Stan Wawrinka reagiert auf Fan, der Walkover an Jannik Sinner vorschlägt

Wawrinka und Sinner treffen im Viertelfinale von Rotterdam aufeinander.

by Faruk Imamovic
SHARE
Stan Wawrinka reagiert auf Fan, der Walkover an Jannik Sinner vorschlägt

Stan Wawrinka reagierte scheinbar ironisch auf einen Fan, der vorgeschlagen hatte, dass der Schweizer "gegen den Italiener Jannik Sinner einfach aufgeben sollte, weil er keine Chance gegen ihn hat." Am Freitag wird Wawrinka im Viertelfinale von Rotterdam gegen Sinner antreten.

Tennis TV bat über seinen Twitter-Account die Fans, den Gewinner des Spiels auszuwählen. "Wawrinka sollte einfach aufgeben und seine Energie für das nächste Turnier sparen, lol. Er hat keine Chance", twitterte ein Fan.

Wawrinka bemerkte den Tweet und antwortete: "Ich werde zumindest kostenlos eine Lektion bekommen (zwinkerndes Gesichts-Emoji)."

Wawrinka führt den Kopf-an-Kopf-Vergleich gegen Sinner an.

Bisher war es eine sehr gute Woche für Wawrinka auf den Indoor-Hardcourts von Rotterdam.

In der ersten Runde von Rotterdam gewann Wawrinka mit 7-6 (5) 6-4 gegen Alexander Bublik. Nachdem er Bublik ausgeschaltet hatte, holte Wawrinka einen weiteren Sieg in zwei Sätzen gegen Richard Gasquet mit 6-3 6-3. Wawrinka spielt in dieser Woche gut und geht in das Sinner-Match ohne Satzverlust.

Auf der anderen Seite war auch Sinner bisher gut. In der ersten Runde wurde Sinner in ein Drei-Satz-Match gezwungen, aber er ließ sich nicht von Benjamin Bonzi überraschen und besiegte den Franzosen mit 6-2 3-6 6-1.

Heute Abend lieferte Sinner eine starke Leistung gegen Stefanos Tsitsipas, als er den topgesetzten Griechen mit 6-4 6-3 ausschaltete. Wenn Wawrinka und Sinner im Viertelfinale von Rotterdam aufeinandertreffen, fühlen sich beide sicherlich gut in ihrem Tennis.

Wenn Wawrinka und Sinner in Rotterdam aufeinandertreffen, wird es ihr viertes Aufeinandertreffen sein. Bei den US Open 2019 gewann Wawrinka sein erstes Treffen gegen Sinner in vier Sätzen. Später im selben Jahr in Antwerpen schaltete Wawrinka Sinner aus.

Bei Wimbledon letztes Jahr errang Sinner seinen ersten Sieg über Wawrinka, als er den Schweizer in vier Sätzen besiegte. Wawrinka hat zwei seiner ersten drei Begegnungen gegen Sinner gewonnen und weiß sicherlich, wie er den Italiener besiegen kann. Es bleibt abzuwarten, ob Wawrinka Sinner schlagen und sein erstes Halbfinale des Jahres erreichen kann.

Stan Wawrinka Jannik Sinner
SHARE