Felix Auger-Aliassime: Doha und Dubai bereiten gut auf Indian Wells vor

Auger-Aliassime beschloss, im Vorfeld der Indian Wells Masters in Doha und Dubai zu spielen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Felix Auger-Aliassime: Doha und Dubai bereiten gut auf Indian Wells vor

Der kanadische Tennisstar Felix Auger-Aliassime verrät, dass er ein Fan des Nahost-Swings ist, da er glaubt, dass Doha und Dubai wirklich gute Orte sind, um sich auf Indian Wells vorzubereiten. In den letzten zwei Wochen reiste Auger-Aliassime für ein ATP-250-Event in Doha und ein ATP-500-Event in Dubai in den Nahen Osten.

Auger-Aliassime erreichte in Doha das Halbfinale, während er im Achtelfinale von Dubai geschlagen wurde. Diesen März wird Auger-Aliassime am Sunshine Double teilnehmen. „Ich habe das Gefühl, dass es ein guter Schwung ist.

Ich habe das Gefühl, dass die meisten Spieler in Zukunft, wenn es (der Zeitplan) so bleibt, versuchen werden, das zu spielen, nur weil wir nicht viel zwischen Doha und Dubai reisen müssen. Ähnliche Bedingungen, was sehr praktisch ist.

Ich wollte mehr draußen spielen, was zu Indian Wells führt. Ich habe das Gefühl, diese Bedingungen hier, nicht so feucht, trocken, könnten ein bisschen Indian Wells ähneln. Ich denke, es ist auch eine gute Vorbereitung auf das, was kommen wird.

Ein paar Gründe, aber sicherlich sind die Planung und die Temperatur und die Umgebung die Hauptursache“, sagte Auger-Aliassime gegenüber Reem Abulleil von Arab News.

Warum lieben Auger-Aliassime und Daria Kasatkina den Swing im Nahen Osten?

Auger-Aliassime ist nicht der erste Tennisstar, der sich positiv über den Swing im Mittleren Osten geäußert hat.

Auf der WTA-Tour bietet der Swing im Nahen Osten ein weiteres Turnier – Abu Dhabi. Im vergangenen Februar fanden in ebenso vielen Wochen drei WTA-Turniere im Nahen Osten statt – Abu Dhabi, Doha und Dubai. Während die Nummer 8 der Welt, Kasatkina, in Doha war, sagte sie zu Reem Abulleil von Arab News, dass Turniere "im selben Land oder in derselben Region" das Leben für die Spielerinnen viel einfacher machen, weil sie sich keine Gedanken über unterschiedliche Zeitzonen, Jetlag, usw.

Jetzt treten Auger-Aliassime, Kasatkina und die größten Namen des Tennissports in Indian Wells und Miami gegeneinander an.

Felix Auger-aliassime Indian Wells Indian Wells Masters
SHARE