Chris Evert: Carlos Alcaraz ist in der Klasse von Rafael Nadal und Novak Djokovic

Chris Evert gibt zu, dass sie "ungläubig" von Carlos Alcarazs Talent ist, da sie glaubt, dass das Spiel endlich einen Spieler bekommen hat, der in der Klasse von Rafael Nadal und Novak Djokovic ist.

by Faruk Imamovic
SHARE
Chris Evert: Carlos Alcaraz ist in der Klasse von Rafael Nadal und Novak Djokovic

Chris Evert gibt zu, dass sie "ungläubig" von Carlos Alcarazs Talent ist, da sie glaubt, dass das Spiel endlich einen Spieler bekommen hat, der in der Klasse von Rafael Nadal und Novak Djokovic ist. Alcaraz, 19, hat bereits einen Grand-Slam-Titel, drei Masters-Titel und ist derzeit der bestplatzierte Spieler der Welt.

"Ich bin beeindruckt, wenn ich ihn spiele sehe, ich bin fassungslos. Ich bin einfach ungläubig darüber, wie gut er sich bewegt und wie er improvisiert und sich an bestimmte Situationen anpasst. Ich denke, wir sehen ein neues Niveau, ein höheres Niveau des Tennissports.

Man denkt immer, man hat mit Roger und Rafa und Novak das Größte gesehen, aber jedes Jahrzehnt scheint es so, als würde ein Spieler auftauchen, der sogar auf einem höheren Niveau als der frühere Champion spielt", sagte Evert zu Eurosport.

Evert: Alcaraz ist in der Klasse von Nadal und Djokovic

"Früher hatten wir hohe Erwartungen an Alexander Zverev und Dominic Thiem und Medvedev, und wir hatten hohe Erwartungen an andere Top-Spieler, die jünger waren, aber es ist nie wirklich zu Ende gegangen, wo sie in der Klasse von Novak und Rafa wären.

Ich denke jetzt ist Carlos in dieser Klasse. Er ist ganz oben mit ihnen", fügte Evert hinzu. Alcaraz hat bewiesen, dass er auf Hart- und Sandplätzen extrem gut spielen kann, aber es gibt Fragezeichen bezüglich seines Rasenspiels.

Evert ist jedoch nicht besorgt darüber, da sie glaubt, dass Alcaraz schließlich herausfinden wird, wie man auf Rasen spielt und Wimbledon gewinnt. "Er ist ein Allrounder. Ich sehe ihn auf Rasen großartige Leistungen erbringen.

Ich meine, schaut euch an, wie Nadal Wimbledon gewonnen hat. Warum sollte Carlos das nicht können? Das ist für mich offensichtlich, die Tatsache, dass er auf jeder Oberfläche hervorragende Leistungen erbringen und große Titel gewinnen kann", sagte Evert.

Am Sonntag besiegte Alcaraz Daniil Medvedev im Finale von Indian Wells. Jetzt hofft Alcaraz, seinen Titel in Miami zu verteidigen. Letztes Jahr wurde Alcaraz nach einem Sieg über Casper Ruud im Miami-Finale zum Masters-Champion.

Carlos Alcaraz Rafael Nadal Novak Djokovic
SHARE