Alexander Zverev bereit für "schwieriges Matchup" gegen Carlos Alcaraz in Madrid

Zverev und Alcaraz treffen im Achtelfinale von Madrid aufeinander.

by Faruk Imamovic
SHARE
Alexander Zverev bereit für "schwieriges Matchup" gegen Carlos Alcaraz in Madrid

Alexander Zverev sagte, dass er sich großartig fühle, nachdem er Hugo Grenier in einem dominanten Spiel in Madrid besiegt hatte, und erkannte an, dass es "schwierig werden wird", gegen Carlos Alcaraz in seinem nächsten Spiel in der Caja Magica zu spielen.

Am Sonntag zerstörte der an 13 gesetzte Zverev den 128. platzierten Grenier mit 6:1, 6:0 und zog damit ins Achtelfinale von Madrid ein. "Heute habe ich mich großartig gefühlt. Vielleicht war Hugo ein bisschen nervös, das erste Mal in der dritten Runde bei einem ATP Masters 1000 und das ist für jeden Spieler groß.

Im Allgemeinen bin ich glücklich, dass ich meine Ruhe bewahrt habe und weiter bin", sagte Zverev laut der ATP-Website. In seinem nächsten Spiel wird Zverev gegen Carlos Alcaraz antreten, der Grigor Dimitrov besiegt hat.

"Beide Spieler sind großartige Spieler. Es wird schwierig sein, egal gegen wen. Natürlich wäre das ein Matchup, auf das die Leute sich freuen würden, wenn es gegen Carlos geht. Wir haben letztes Jahr hier im Finale gespielt, ein riesiges Spiel bei den [French Open], bevor ich verletzt wurde", sagte Zverev.

Zverev und Alcaraz treffen zum vierten Mal aufeinander

Wenn Zverev und Alcaraz in Madrid aufeinandertreffen, wird es ihr fünftes Treffen sein. Im Jahr 2021 gewann Zverev in ihrem ersten Aufeinandertreffen in Acapulco in Routine-geraden Sätzen gegen Alcaraz.

Später im selben Jahr in Wien holte sich Zverev einen weiteren Sieg in geraden Sätzen gegen Alcaraz. Anfang 2022 machte Alcaraz eine bedeutende Verbesserung in seinem Spiel. Im Finale von Madrid 2022 demolierte Alcaraz Zverev mit 6:3, 6:1 und holte sich seinen ersten Sieg über den Deutschen.

Ein paar Wochen später trafen sich Zverev und Alcaraz auch im Viertelfinale der French Open. Vor diesem Spiel hatte Alcaraz aufgrund seiner Form und seines leichten Sieges gegen Zverev in Madrid viele als Favoriten gesehen.

Aber Zverev lieferte eine große Leistung ab und besiegte Alcaraz in vier Sätzen bei den French Open. Nun treffen Zverev und Alcaraz zum ersten Mal seit den French Open 2022 aufeinander. Es bleibt abzuwarten, ob Zverev Alcaraz schlagen und sich für die Niederlage im Finale von Madrid 2022 rächen kann.

Alexander Zverev Carlos Alcaraz
SHARE