Der Albtraum von Marin Cilic im Jahr 2023 geht weiter und muss Wimbledon auslassen

Cilic fällt aus Wimbledon aus, da er sich noch immer nicht vollständig von der Knieoperation erholt hat.

by Weber F.
SHARE
Der Albtraum von Marin Cilic im Jahr 2023 geht weiter und muss Wimbledon auslassen

Der Wimbledon-Finalist von 2017, Marin Cilic, hat angekündigt, dass er dieses Jahr nicht an den Championships teilnehmen wird. Der 34-jährige Cilic unterzieht sich im Januar einer Knieoperation. Obwohl es Cilics Ziel war, zu Beginn der Rasensaison zurückzukehren, ist dies nicht geschehen.

In einer in seinen sozialen Medien veröffentlichten Erklärung sagte Cilic, dass sich sein Knie allmählich erholt, er aber nichts riskieren möchte, indem er sein Comeback beschleunigt und in Wimbledon spielt.

„Es tut mir leid, die Rasensaison und insbesondere Wimbledon zu verpassen; das ist für jeden Tennisspieler ein Höhepunkt der Saison, aber ich weiß, wie wichtig es ist, den Genesungsprozess nicht zu überstürzen.

In den letzten Wochen lief es mit meinem postoperativen Training im Allgemeinen gut, daher bleibe ich positiv und konzentriere mich auf meine langfristige Genesung. Ich hoffe, dass ich bald an Wettkämpfen teilnehmen werde.

Ich vermisse die Tour, die Turniere und die Fans, und ich kann es kaum erwarten, zu all dem zurückzukehren und den Nervenkitzel zu spüren, den Platz zu betreten und an Wettkämpfen teilzunehmen. Bis dahin werde ich weiter trainieren und meine Motivation schärfen.

Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung wie immer!“, schrieb Cilic auf Facebook.

Der ehemalige Wimbledon-Finalist Cilic wird die Championships auslassen

Cilic, eine ehemalige Nummer 3 der Welt, gab 2007 sein Debüt im Hauptfeld von Wimbledon.

Zwischen 2007 und 2021 bestritt Cilic 14 aufeinanderfolgende Auftritte beim All England Club. Letztes Jahr endete Cilics Serie von 14 aufeinanderfolgenden Auftritten in Wimbledon, nachdem er kurz vor seinem Match positiv auf COVID getestet wurde.

Nachdem Cilic zwischen 2014 und 2016 drei Viertelfinale in Folge in Wimbledon erreicht hatte, ging er bei den Championships 2017 noch einen Schritt weiter. In diesem Jahr erreichte Cilic das Wimbledon-Finale, bevor er Roger Federer in drei Sätzen unterlag.

Bei seinem letzten Wimbledon-Auftritt – im Jahr 2021 – erreichte Cilic die dritte Runde von Wimbledon, bevor er gegen Daniil Medvedev verlor. Nun bleibt Cilics Hoffnung bestehen, dass er 2024 gesund nach Wimbledon zurückkehren wird.

Marin Cilic Wimbledon
SHARE