Gael Monfils freut sich über Elina Svitolinas Leistung gegen Victoria Azarenka

Sowohl Monfils als auch Svitolina gewannen ihre Auftaktspiele in Washington.

by Faruk Imamovic
SHARE
Gael Monfils freut sich über Elina Svitolinas Leistung gegen Victoria Azarenka

Gael Monfils war sehr glücklich für Elina Svitolina und lobte die "fantastische" Leistung seiner Frau gegen Victoria Azarenka. Am Montag waren sowohl Monfils als auch Svitolina in Washington im Einsatz. Als Erste betrat Svitolina den Platz und besiegte Victoria Azarenka aus Belarus mit 7:6 (2) 6:4.

Nachdem Svitolina gewonnen hatte, genoss auch Monfils einen siegreichen Tag, als er Bjorn Fratangelo mit 6:3 6:4 besiegte. "Elina hatte ein hartes Spiel. Sie hat großartig gespielt. Ich war sehr glücklich für sie.

Und natürlich habe ich jetzt gewonnen. Es wird ein entspannter Abend sein", sagte Monfils.

Monfils, der 36 Jahre alt ist, verpasste im letzten Jahr aufgrund von Verletzungen eine beachtliche Zeit und auch dieses Jahr war für den Franzosen in Bezug auf seine Gesundheit nicht das beste.

Der bald 37-jährige Monfils deutete an, dass er seine Karriere bald beenden könnte. "Ich habe das Gefühl, Elina wird viel länger spielen als ich. Dies könnte eines meiner letzten Turniere in den USA sein.

Vielleicht nächstes Jahr. Wir wissen es nicht. Aber bald. Aber ich komme vielleicht zurück, um Elina mit dem Baby zu unterstützen. Ihr werdet mich also in der Nähe sehen", sagte Monfils.

Monfils kümmerte sich während Wimbledon um Skai

Da sich Monfils noch von einer Verletzung erholte, nahm er nicht an Wimbledon teil.

Stattdessen blieb Monfils zu Hause und kümmerte sich um seine Tochter Skai. In der Zwischenzeit hatte Svitolina ein großartiges Wimbledon, da sie es bis ins Halbfinale schaffte, bevor sie gegen Marketa Vondrousova verlor.

Nach einem ihrer Siege in Wimbledon scherzte Svitolina, dass Monfils zu Hause müde von den Elternpflichten sei. "Er möchte, dass ich zurückkomme, weil er wirklich müde ist (lächelt). Aber das ist in Ordnung.

Er sagt: 'Okay, du spielst gut, also ist es in Ordnung.' Ja, er genießt es. Er ist jetzt mit zwei unserer Mütter zu Hause und kümmert sich um Skai", sagte Svitolina in Wimbledon. Svitolina ist 28 Jahre alt und hat sicherlich noch mindestens ein paar Jahre vor sich, sodass Monfils in Zukunft sicherlich mit weiteren Elternaufgaben rechnen kann.

Gael Monfils Elina Svitolina Victoria Azarenka
SHARE