Felix Auger-Aliassime: Ein Comeback in Tokio



by FARUK IMAMOVIC

Felix Auger-Aliassime: Ein Comeback in Tokio
© Getty Images Sport/Fred Lee

Nach einer Zeit der technischen Schwierigkeiten und enttäuschenden Ergebnissen sucht der kanadische Tennisspieler Felix Auger-Aliassime nach einem Wiederaufleben seiner Karriere beim ATP 500 in Tokio.

Rückkehr zum Erfolg beim Japan Open

Felix Auger-Aliassime, 23 Jahre alt und gebürtig aus Montreal, hat kürzlich beim Japan Open gezeigt, dass er noch nicht aus dem Rennen ist.

Er gewann zwei Spiele in Folge - ein Kunststück, das ihm seit dem letzten Masters 1000 in Indian Wells nicht mehr gelungen war. Sein bemerkenswertes Comeback begann mit einem Sieg gegen Aleksandar Vukic, gefolgt von einem beeindruckenden 6-4, 6-1 Sieg gegen Sebastian Ofner in der Runde der letzten 16.

In seiner nächsten Herausforderung wird er auf den Qualifikanten Marcos Giron treffen, der den an Nummer zwei gesetzten Casper Ruud in zwei Sätzen aus dem Turnier warf.

Auger-Aliassimes Mut und Selbstvertrauen

Trotz der Schwierigkeiten dieser Saison, einschließlich physischer Probleme, bleibt Auger-Aliassime zuversichtlich.

In einem Interview mit der ATP-Website sagte er: "Die Saison ist bisher so verlaufen. Ich brauche solche Ergebnisse. Ich glaube an mein Spiel und an mich selbst. Ich denke, ich habe alles, was ich brauche, um auf diesem Niveau zu gewinnen.

Das habe ich in der Vergangenheit bereits bewiesen; es geht darum, an dein Potential zu glauben und positiv zu bleiben. Es ist immer schön, wenn ich so spiele. Ich genieße es, solche Leistungen zu bringen. Ich bin noch jung und versuche, jeden Moment zu genießen." Im unteren Teil des Turnierbaums haben neben Auger-Aliassime und Giron auch Tommy Paul und Ben Shelton den Einzug ins Viertelfinale geschafft.

Inmitten von Herausforderungen und technischen Krisen scheint Felix Auger-Aliassime bereit zu sein, den Wind zu wenden und das Beste aus der laufenden Saison herauszuholen. Es wird sicherlich spannend sein, seine Fortschritte auf der ATP Tour weiter zu verfolgen.

Felix Auger-aliassime