Stefanos Tsitsipas über das ATP Masters in Paris-Bercy 2023



by FARUK IMAMOVIC

Stefanos Tsitsipas über das ATP Masters in Paris-Bercy 2023
© Getty Images Sport/Thomas Kronsteiner

In der bevorstehenden Runde des ATP Masters 1000 von 2023 in Paris-Bercy steht dem Griechen Stefanos Tsitsipas eine knifflige Aufgabe bevor. Er tritt gegen Felix Auger-Aliassime an, der Kanadier, der erst letzte Woche seinen fünften Karrieretitel in Basel errungen hat, indem er Hubert Hurkacz im Finale besiegte.

Ein Schritt vor dem ATP-Finale in Turin

Tsitsipas, der nur einen Schritt von den ATP Finals in Turin entfernt ist, hat nur wenige Punkte Vorsprung in der Qualifikationsrechnung. In einem Gespräch mit der ATP teilte der griechische Champion nicht nur seine ehrliche Meinung über das französische Turnier, sondern gab auch Einblicke in andere interessante Themen.

Tsitsipas' ehrliche Vision der Paris Rolex Masters

"Ich liebe Tennis, meine Freundin und meine Familie: Ich nenne es die heilige Dreifaltigkeit. Im Mai, wenn Roland Garros gespielt wird, ist es eine wunderbare Zeit, in Paris Tennis zu spielen.

Dann kehrt man im November nach Bercy zurück und die Dinge sind anders. Es wird in Hallen gespielt, das Publikum bleibt mehr oder weniger gleich, und es ist eine Art Zusammenfassung all der Zuneigung, die man während der Saison in den Turnieren in Frankreich erhalten hat.

Ich hatte sowohl bei Roland Garros als auch hier gute Momente. Es ist immer spannend und interessant, an diesem Turnier teilzunehmen, denn es gibt unerwartete Überraschungen, frühzeitige Ausscheidungen und Spannung.

Sicher, die Spieler sind müde, aber sie wissen auch, dass es ihre letzte Chance ist, während der Saison gut abzuschneiden. Einige können nicht ihre üblichen Standards halten. Es gibt diese Schnittmenge von Umständen, die während dieser Woche hier entstehen und die Ausrichtung dieses Turniers so besonders machen.

Man muss sich dessen bewusst sein, und viele sind es, und das macht dieses Turnier so besonders", erklärte er. Mit solch aufrichtigen Worten von Tsitsipas erwarten Tennisfans weltweit gespannt das Turnier in Paris-Bercy und hoffen auf aufregende Matches und unvergessliche Momente.

Stefanos Tsitsipas