Sinner stürzt den König: Sensationssieg über Djokovic bei ATP Finals!

In einem packenden Duell bei den ATP Finals in Turin erzielte Jannik Sinner einen bemerkenswerten Sieg gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic.

by Faruk Imamovic
SHARE
Sinner stürzt den König: Sensationssieg über Djokovic bei ATP Finals!
© Getty Images Sport/Clive Brunskill

In einem packenden Duell bei den ATP Finals in Turin erzielte Jannik Sinner einen bemerkenswerten Sieg gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic. Unterstützt von einem enthusiastischen Heimpublikum, gelang es dem 22-jährigen Italiener, eine beeindruckende Leistung zu zeigen.

Erster Sieg über Djokovic in dramatischem Match

Sinner besiegte Djokovic in einem über drei Stunden andauernden Match mit 7-5, 6-7 (5), 7-6 (2), das sich bis in die frühen Morgenstunden des Mittwochs erstreckte.

Es war Sinners erster Sieg über Djokovic in ihrem vierten Aufeinandertreffen und beendete die 19 Spiele andauernde Siegesserie des Serben, die sich seit seiner Niederlage gegen Carlos Alcaraz im Wimbledon-Finale erstreckte.

Der entscheidende Moment kam, als Sinner am Netz einen Smash erfolgreich verwandelte und die Arena in Turin in Ekstase versetzte. Der Schiedsrichter musste das Publikum mehrmals zur Ruhe auffordern, da sie ihren Idol leidenschaftlich anfeuerten und Djokovic mehrfach ausbuhten.

Djokovic und die italienischen Fans

Djokovic, der normalerweise eine große Unterstützung in Italien genießt, nahm die Buhrufe gelassen auf und ermutigte die Fans sogar, ihre Feindseligkeit ihm gegenüber zu steigern.

Dies zeigte einmal mehr die einzigartige Atmosphäre, die Tennisbegegnungen mit Djokovic oft begleiten, und seinen unerschütterlichen Geist.

Ausblick auf die Halbfinals

Sinner, der bereits am Sonntag Stefanos Tsitsipas mit 6-4, 6-4 besiegt hatte, steht nun kurz davor, das Halbfinale am Samstag zu erreichen.

Sein nächster Gegner ist Holger Rune, der einen Sieg verbuchen konnte, nachdem Tsitsipas in ihrem Gruppenspiel frühzeitig aufgeben musste und aus dem Turnier ausschied. Djokovic hingegen, der darauf abzielt, Roger Federer zu überholen und einen Rekordsieg bei den Tour-Finals zu erzielen, wird gegen den ersten Ersatzspieler Hubert Hurkacz antreten.

Atp Finals Jannik Sinner Novak Djokovic
SHARE