Andrey Rublev: Auf der Suche nach innerer Ruhe mit Kyrgios' Hilfe

Andrey Rublevs Umgang mit Wut und Frustration auf dem Tennisplatz wurde nach einem Wutausbruch bei den ATP Finals in Turin intensiv diskutiert.

by Faruk Imamovic
SHARE
Andrey Rublev: Auf der Suche nach innerer Ruhe mit Kyrgios' Hilfe
© Getty Images Sport/Clive Brunskill

Andrey Rublevs Umgang mit Wut und Frustration auf dem Tennisplatz wurde nach einem Wutausbruch bei den ATP Finals in Turin intensiv diskutiert. Selbst Nick Kyrgios bot an, dem russischen Tennisstar zu helfen, seine innere Ruhe wiederzufinden.

Rublevs Wutausbruch und Kyrgios' Angebot

Rublev zertrümmerte seinen Schläger wütend gegen sein Bein, als er während einer Niederlage gegen Carlos Alcaraz in Italien seine Frustration nicht unter Kontrolle halten konnte.

Einige Beobachter rieten ihm, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sein Ausbruch wurde mit den berüchtigten Schlägerschlägen von Kyrgios verglichen, der 2022 Wimbledon-Finalist und bekannt für seine emotionalen Ausbrüche.

Kyrgios schlug vor, dass Rublev seine Emotionen besser kontrollieren müsse, um sein volles Potenzial auszuschöpfen, und bot sich als ungewöhnlicher Verbündeter an.

"Ich denke, er muss einfach etwas netter zu sich selbst sein", sagte Kyrgios.

Rublevs Reaktion und Zukunftspläne

Die Vorstellung, dass einer der temperamentvollsten Spieler in der Tennisgeschichte Rublev helfen könnte, brachte diesen zum Lächeln, als er nach seinem Meltdown in Turin gefragt wurde.

"Für mich ist es schwer, solche Dinge zu sehen, aber jeder scheitert manchmal. Das war meine Woche, in der ich meine Emotionen und den Stress, den ich hatte, nicht bewältigen konnte", sagte Rublev.
Auf die Frage, wie er in Zukunft mit seinem Stress umgehen will, erklärte Rublev, dass er bereits mit seinem Trainer und externer Hilfe daran arbeite.

"Man arbeitet jeden Tag daran. Es gibt viele Dinge im Leben, die uns stressen und sehr wütend machen. Man kann üben, ruhig zu bleiben, wenn man am liebsten alles explodieren lassen würde. Dann gibt mein Trainer Psychologiestunden."
Rublev freut sich auch über Kyrgios' Angebot.

"Nick ist ein sehr talentierter Spieler, einer der talentiertesten Spieler im Tennis, also kann ich sagen, wir brauchen ihn zurück, weil er viel Spaß ins Tennis bringt."

Rublev nimmt an diesem Wochenende am UTS Grand Final in London teil, einer energiegeladenen und temporeichen Version des Sports, die zum ersten Mal in der englischen Hauptstadt stattfindet.

"Wenn ich Zeit in meinem Kalender habe, werde ich nächstes Jahr mehr UTS spielen", fügte er hinzu. "Man kommt hierher für drei Tage, hat eine großartige Organisation, sie zahlen gutes Geld, also fühlt sich das ehrlich gesagt wie Urlaub an."

Andrey Rublev Atp Finals
SHARE