Holger Rune feiert 100. ATP-Sieg mit Einzug ins Montpellier Viertelfinale

Der junge dänische Tennisstar Holger Rune hat einen bedeutenden Meilenstein in seiner Karriere erreicht, indem er beim Turnier in Montpellier ins Viertelfinale einzog.

by Faruk Imamovic
SHARE
Holger Rune feiert 100. ATP-Sieg mit Einzug ins Montpellier Viertelfinale
© Getty Images/Morgan Hancock

Der junge dänische Tennisstar Holger Rune hat einen bedeutenden Meilenstein in seiner Karriere erreicht, indem er beim Turnier in Montpellier ins Viertelfinale einzog. Dies gelang ihm durch einen überzeugenden Sieg über Pablo Llamas Ruiz, mit dem er seinen 100.

Sieg auf der ATP-Tour feierte.

Rune dominiert auf dem Platz

In einem Match, das 1 Stunde und 26 Minuten dauerte, setzte sich Rune mit 7-5, 6-2 durch. Der Weltranglistensiebte zeigte eine beeindruckende Leistung hinter seinem ersten und zweiten Aufschlag, sah sich nur zwei Breakpoints gegenüber und wurde lediglich einmal gebrochen.

Bis zum Stand von 5-5 im ersten Satz konnte der Spanier Ruiz mithalten. Doch ein schwaches Aufschlagspiel seinerseits ermöglichte Rune den entscheidenden Durchbruch, wonach Ruiz viermal seinen Aufschlag aus 13 Gelegenheiten verlor.

Rune eröffnete das Match mit einem Aufschlagwinner und schuf sich bereits im zweiten Spiel eine Breakchance, die Ruiz jedoch mit einem geschickten Volleysieger abwehren konnte.

Runes Weg zum Sieg

Der 20-jährige Rune, der sein erstes Saisontitel in Montpellier anstrebt, nutzte seine Chancen konsequent.

Nachdem er im fünften Spiel einen Breakpoint abgewehrt hatte, sicherte er sich den Vorteil durch eine effektive Serve-and-Volley-Kombination. Trotz eines kurzen Comebacks von Ruiz, der im siebten Spiel ein Break zurückeroberte, behielt Rune die Oberhand und schloss den ersten Satz nach 56 Minuten ab.

Im zweiten Satz setzte Rune seine Dominanz fort, brach früh Ruiz' Aufschlag und baute seinen Vorsprung aus. Trotz eines kurzen Widerstands von Ruiz, der das sechste Spiel zu Null gewann, ließ Rune nicht locker. Er wehrte einen 0-30 Rückstand im siebten Spiel ab, hielt seinen Aufschlag zum 5-2 und zwang Ruiz, um den Verbleib im Match zu kämpfen.

Letztlich nutzte Rune seinen zweiten Matchball, um den Sieg zu sichern und ins Viertelfinale vorzurücken. Holger Rune zeigt mit diesem Erfolg, dass er ein ernstzunehmender Konkurrent auf der ATP-Tour ist und wir dürfen gespannt sein, wie weit er in Montpellier und darüber hinaus kommen wird.

Holger Rune
SHARE