Sinner vs. Shelton: Das ultimative Tennisduell bei Indian Wells steht bevor!

Beim prestigeträchtigen Tennisturnier in Indian Wells steht eine besonders mit Spannung erwartete Begegnung an: Jannik Sinner gegen Ben Shelton.

by Faruk Imamovic
SHARE
Sinner vs. Shelton: Das ultimative Tennisduell bei Indian Wells steht bevor!
© Getty Images/Mike Stobe

Beim prestigeträchtigen Tennisturnier in Indian Wells steht eine besonders mit Spannung erwartete Begegnung an: Jannik Sinner gegen Ben Shelton. Diese Partie in der vierten Runde markiert das dritte Aufeinandertreffen der beiden jungen Talente in ihrer bisherigen Karriere.

Ben Shelton, der aufstrebende Stern am US-Tennishimmel, zeigt sich kämpferisch und ist sich der Notwendigkeit bewusst, aggressiv zu spielen, um seinen Gegner unter Druck zu setzen. "Dies ist eines dieser Spiele, auf die man sich vorbereitet, indem man sich auf einen großen physischen Kampf einstellt, vor allem angesichts seiner Spielweise und Aggressivität.

Ich muss aggressiv sein, meine Chancen nutzen und an mich glauben. Ich habe bereits zweimal auf Hartplatz gegen Sinner gespielt und freue mich darauf, ihn wieder zu treffen. Ich bin mir sicher, das Publikum wird fantastisch sein.

Solche Matches möchte ich spielen", äußerte Shelton, nachdem er Francisco Cerundolo in drei Sätzen besiegt hatte.

Sinner analysiert seinen Gegner

Auf der anderen Seite steht Jannik Sinner, der die Herausforderung mit einer analytischen Herangehensweise angeht.

"Man muss sich immer an die Eigenschaften des Gegners anpassen, gegen den man spielt. Shelton hat einen der besten Aufschläge auf der Tour und ist zudem Linkshänder. Er spielt sehr gut mit seiner Vorhand sowie Rückhand, ich muss mich also noch auf das Match vorbereiten.

Er wird definitiv versuchen, im Vergleich zum letzten Mal etwas zu ändern." Diese Aussagen verdeutlichen, dass beide Spieler großen Respekt voreinander haben und die Begegnung als Chance sehen, sich auf der großen Bühne zu beweisen.

Während Shelton auf seine Aggressivität und physische Präsenz setzt, legt Sinner Wert auf Anpassungsfähigkeit und strategische Planung. Das Duell zwischen Jannik Sinner und Ben Shelton verspricht, ein Highlight des Turniers zu werden, nicht nur wegen der beeindruckenden Fähigkeiten der beiden Spieler, sondern auch wegen ihrer unterschiedlichen Herangehensweisen an das Spiel.

Tennisfans dürfen sich auf ein packendes Match freuen, das einmal mehr zeigt, wie spannend und unberechenbar der Tennissport sein kann.

Indian Wells Jannik Sinner Ben Shelton
SHARE