Auf Sand gebaut: Shelton und Tiafoe stürmen ins Halbfinale

Im Rahmen des US Men's Clay Court Championship hat sich der topgesetzte Ben Shelton in einem hart umkämpften Match gegen Brandon Nakashima durchgesetzt.

by Faruk Imamovic
SHARE
Auf Sand gebaut: Shelton und Tiafoe stürmen ins Halbfinale
© Getty Images/Brennan Asplen

Im Rahmen des US Men's Clay Court Championship hat sich der topgesetzte Ben Shelton in einem hart umkämpften Match gegen Brandon Nakashima durchgesetzt. Mit einem Endstand von 7-5, 7-6 (9) gelang es Shelton, einen Platz im Halbfinale zu sichern.

"Definitiv war das heute keine leichte Paarung, vor allem, wie Brandon aufgeschlagen und gespielt hat", äußerte Shelton nach dem Spiel. "Er hat es mir wirklich schwer gemacht, und im Tiebreak stand ich ziemlich unter Druck.

Aber ich bin wirklich glücklich, dass ich es geschafft habe." Mit 21 Jahren erreicht Shelton damit sein fünftes Turnier-Halbfinale auf der ATP Tour und verbessert seine Bilanz gegen Spieler außerhalb der Top 50 der ATP-Rangliste seit dem ATP Masters 1000 in Toronto im August auf 17-1.

Ein Blick auf die Halbfinals

Shelton trifft im Halbfinale auf den viertplatzierten Tomas Martin Etcheverry, den Finalisten des letzten Jahres. Etcheverry setzte sich gegen Michael Mmoh durch, nachdem dieser beim Stand von 6-3, 0-1 wegen einer Verletzung aufgeben musste.

Dies ist das vierte Halbfinale auf der ATP Tour für Etcheverry, alle auf Sand. In einem weiteren Viertelfinalspiel am Freitag konnte sich der Titelverteidiger Frances Tiafoe mit einem 7-6 (8), 6-4 Sieg gegen Jordan Thompson durchsetzen.

"Ich denke, es war heute ein wirklich gutes Match", sagte Tiafoe. "Der erste Satz war entscheidend, wirklich sehr hart. Er hat mich bei 5-5 gebrochen, ich spielte ein großartiges Spiel, um zurückzubrechen. Im Tiebreak lag ich die meiste Zeit zurück und bin da rausgekommen.

Im zweiten Satz habe ich ziemlich gut gespielt. Es war ein langes Match über zwei Sätze, aber ich bin glücklich, wieder im Halbfinale zu sein." Tiafoe wird im Halbfinale auf Luciano Darderi treffen, der Marcos Giron mit 6-0, 6-4 besiegte. Die Halbfinals versprechen spannende Begegnungen, bei denen sich die besten Spieler des Turniers gegenüberstehen.

Ben Shelton Brandon Nakashima
SHARE