ATP Halle-Zeitplan Dienstag: Federer will erneut gegen Millman antreten


by   |  LESUNGEN 385
ATP Halle-Zeitplan Dienstag: Federer will erneut gegen Millman antreten

Roger Federer trifft zum dritten Mal in seiner Karriere auf John Millman. Sie haben ein 1: 1-Unentschieden vor sich, als die Schweizer den Australier 2015 in Brisbane in drei Sätzen besiegten und Millman sich letztes Jahr bei den US Open revanchierte.

Federers Leistungen in Halle sind beeindruckend: Der gebürtige Basler tritt zum 17. Mal bei der deutschen Veranstaltung an, bei der er den zehnten Titel anstrebt. Federer hat 63 von 70 Spielen gewonnen und letztes Jahr das Finale gegen Borna Coric verloren.

Just Coric wird sein Debüt gegen Jaume Munar geben. Der Kroate besiegte bereits den Spanier, der in diesem Jahr bei den Monte Carlos Masters an der Rafa Nadal Academy trainiert. Das war ein hartes Spiel für Coric, der sich nur in drei Sätzen durchsetzte.

Ohne Zweifel werden die Bedingungen dieses Mal anders sein, da das Spiel auf Gras gespielt wird. Halle 2018 war ein historischer Erfolg für den gebürtigen Zagreber, der Federer zum ersten Mal besiegte und seinen ersten ATP 500-Titel gewann.

Der neue Stuttgarter Sieger Matteo Berrettini spielt gegen Nicoloz Basilashvili. Der Italiener zeigte letzte Woche beeindruckendes Tennis und gewann alle 10 Sätze, die er in fünf Spielen gespielt hatte. Der Finalist 2015, Andreas Seppi, trifft auf den Lokalmatador Mats Moraing.

Seppi kommt von den Qualies. Das französische Duell zwischen Benoit Paire und Jo-Wilfried Tsonga entscheidet der nächste Gegner von Federer oder Millman. Der Belgier David Goffin, der letzte Woche im Viertelfinale in 's-Hertogenbosch verloren hat, wird gegen Guido Pella spielen.