Frances Tiafoe ersetzt Juan Martin del Potro bei Laver Cup

Steigender Amerikaner ist der zweitjüngste Spieler in den Top 100, nach Denis Shapovalov

by Ivan Ortiz
SHARE
 Frances Tiafoe ersetzt Juan Martin del Potro bei Laver Cup

Der erste Laver Cup ist gleich um die Ecke, mit einigen der größten Tennisstars, die in einer 3-tägigen Aktion konkurrieren, ab Freitag die O2 Arena in Prag. Im Team Europa werden Rafael Nadal, Roger Federer, Alexander Zverev, Marin Cilic, Dominic Thiem und Tomas Berdych versuchen, die Trophäe gegen den Rest der Welt zu holen und gegen die besten Spieler aus den USA, Kanada und Australien zu kämpfen.

John Isner, Jack Sock, Sam Querrey, Nick Kyrgios und Denis Shapovalov werden noch die Ruhm versuchen, und sie werden von Frances Tiafoe unterstützt werden, der Juan Martin del Potro ersetzen wird, nachdem er es versäumt hat, sich von seinem Halbfinale zu erholen US Open, wo er gegen Rafael Nadal verloren hat.

Der Argentinier, der mit zahlreichen Verletzungen während seiner gesamten Karriere kämpfte, ist noch nicht zu 100% und er beschloss, dieses Event zu überspringen und sich für die restlichen Turniere bis zum Ende der Saison vorzubereiten.

Frances ist der zweitjüngste Spieler in den Top 100, hinter Denis Shapovalov, und er kann eine Chance bekommen, den herzzerreißenden ersten Rundenverlust bei den US-Roger Federer in 5 Sets zu rächen.

"Mit viel Traurigkeit muss ich verkünden, dass ich nicht in der Lage sein werde, im ersten Laver Cup zu konkurrieren, da ich nicht ganz gesund bin", sagte del Potro.

"Es war eine Ehre, ausgewählt zu werden, um an diesem Event teilzunehmen, und ich bin sicher, dass es ein großer Erfolg werden wird."

Frances Tiafoe Juan Martin Del Potro Denis Shapovalov
SHARE