ATP Winston-Salem:Hubert Hurkacz gewinnt ersten ATP-Titel für Polen seit ..



by   |  LESUNGEN 786

ATP Winston-Salem:Hubert Hurkacz gewinnt ersten ATP-Titel für Polen seit ..

Der junge Pole Hubert Hurkacz schlug im Kampf um den 1. und 3. Samen Benoit Paire in zwei Stunden und neun Minuten mit 6: 3, 3: 6, 6: 3 und holte sich damit seinen ersten ATP-Titel. Der 22-Jährige aus Wroclaw hat vor dieser Woche noch nie im Halbfinale der ATP Tour gespielt und in der letzten Minute vor den US Open das meiste daraus gemacht.

Er wurde der erste polnische ATP-Meister seit Wojtek Fibak bei WCT Chicago im Jahr 1982! Hubert ist auch der 14. erstmalige Sieger dieser Saison, der größte seit 1999, als es 16 davon gab, und der 19. Spieler, der nach 1994 mit einer ATP-Krone geboren wurde.

Paire brach den Youngster vier Mal aus acht Möglichkeiten und verschenkte fünf Mal aus elf Chancen für Hubert, der sechs der letzten acht Spiele für sich beanspruchte, um mit dem Pokal nach New York zu reisen.

Hurkacz kam im zweiten Spiel zum ersten Mal von den Beinen, als Paire eine Vorhand lange schickte und den Vorteil im nächsten Spiel verschwendete, als seine Vorhand weit landete. Der Franzose verpasste im nächsten Spiel einen Treffer und musste eine weitere Pause einlegen.

Mit einem 3: 1-Rückstand konnte Hubert nach 35 Minuten den Auftakt mit einem Sieger im neunten Spiel mit einem 6-3 abschließen. Benoit traf im dritten Spiel des zweiten Satzes einen Doppelfehler, um Hubert für ein Spiel an die Spitze zu bringen, bevor er den Rückstand auf 2: 2 zurückzog und im nächsten Spiel drei Breakchancen ausräumte, um auf der positiven Seite des Sieges zu bleiben Anzeigetafel.

Im zweiten Teil des Satzes begannen die Nerven für Hubert zu arbeiten und spielten im achten Spiel eine freie Vorhand, um den Vorteil auf die andere Seite des Platzes zu lenken Entscheide nach ca. 75 Minuten Spielzeit.

In diesen Augenblicken begann es zu regnen, die Action wurde für etwa 15 Minuten unterbrochen und die Spieler verloren den Fokus und eröffneten den letzten Satz mit aufeinanderfolgenden Pausen. Hurcakz kam im sechsten Spiel zum Nullpunkt, um sich einen Vorteil zu verschaffen, und der Titel war in seinen Händen, nachdem er nach einem hervorragenden Aufschlagspiel mit 5: 3 den ersten von vielen Titeln auf der ATP-Tour geholt hatte.