Fernando Verdasco engagiert an Freundin Ana Boyer


by   |  LESUNGEN 1951
Fernando Verdasco engagiert an Freundin Ana Boyer

Spanischer Tennisstar Fernando Verdasco ist verlobt, um mit Freundin Ana Boyer verheiratet zu werden, entsprechend spanischer Webseite Tikitakas. Nach der Website haben die Paare ein Exklusiv für die Zeitschrift "Hola" gegeben, in der sie sich an ihr Engagement erinnern.

Boyer erinnert sich an das Interview, wie Verdasco ihr am Strand vorschlägt. "Ich fühlte, dass es Zeit war, wir sind am Strand unterwegs, und eines Morgens hat mich Fernando gebeten, mir einen Ring zu geben." Verdasco fügt in das Interview hinzu: "Ich war wach und ich fühlte, dass es der Moment war, und jetzt bin ich sehr glücklich, den Schritt gemacht zu haben und darüber nachzudenken, wie wir es machen wollen." Das Paar wird eine intime Hochzeit planen, aber der Ort oder das Datum sind noch nicht entschieden.

Boyer kommentierte: "Wir wissen immer noch nicht, wie die Hochzeit sein wird, wir schauen uns einige Optionen an, aber wir wissen immer noch nicht, was es ist, was wir denken, dass wir es gerne intim sein würden." Die beiden trafen sich auf einem Konzert von Enrique Iglesias im Jahr 2012 und starteten im Jahr 2013.

Boyer ist die Tochter von Isabelle Preysler, deren früher früher mit dem spanischen Crooner Julio Iglesias verheiratet war.