Damir Dzumhur trifft Cristiano Ronaldo in Dubai



by   |  LESUNGEN 2294

Damir Dzumhur trifft Cristiano Ronaldo in Dubai

Der 27-jährige Damir Dzumhur aus Bosnien traf Cristiano Ronaldo und machte ein Foto mit dem Fußball-Megastar. Während der Vorbereitung auf die neue Saison in Dubai stieß Dzumhur auf Ronaldo. Der 27-Jährige hat das Bild von ihm und Ronaldo auf seinem Instagram-Account gepostet und mit dem Wort "Biest" versehen.

Weltnummer 93 Dzumhur verbrachte die Woche in Dubai, um mit einigen der größten Stars des Spiels zu trainieren. Der Bosnier hatte die Chance, mit Novak Djokovic, Weltnummer 2, zu trainieren und den 20-fachen Grand-Slam-Champion Roger Federer zu rekordieren.

Die frühere Welt Nr. 23 Dzumhur war dankbar für die Gelegenheit, die er in Dubai erhielt. Nach einer Übungsstunde mit Federer postete der Bosnier ein Bild mit Federer und benutzte das Wort "Legende", um den Schweizer zu beschreiben.

Der Bosnier dankte der ehemaligen Welt Nr. 1 Djokovic, als er schrieb: "Großartiger Freund, einer der größten Athleten aller Zeiten und noch besserer Mensch, Novak Djokovic. Vielen Dank für alles. "Dzumhur, dreifacher ATP-Champion, hatte keine großartige Saison 2019 und strebt eine Rückkehr in die Saison 2020 an.

Djokovic schrieb auf Instagram: „Ich hatte schon immer eine starke Leidenschaft, Engagement und Liebe für Sport und Wohlbefinden. Ich habe daraus eine berufliche Laufbahn gemacht und mich herausgefordert, auf jeder Ebene des täglichen Lebens zu wachsen und mich zu verbessern, aber auch Menschen in meiner Umgebung zu inspirieren, den Sport als Plattform für Gutes zu nutzen - für Disziplin, Wettbewerbsfähigkeit, Fairplay, Einheit, Zusammenarbeit...