John McEnroe enthüllt den Hauptkonkurrenten von Roger Federer,Nadal,Djokovic



by   |  LESUNGEN 3076

John McEnroe enthüllt den Hauptkonkurrenten von Roger Federer,Nadal,Djokovic

Daniil Medvedev startete in der vorangegangenen Saison knapp außerhalb der Top-15 und zeigte nach Wimbledon eine unglaubliche Leistung. Er erreichte sechs ATP-Finals in Folge und beendete die Saison mit den meisten Siegen auf der Tour.

Daniil stieg in die neun wichtigsten ATP-Titelkämpfe der Tour ein und sicherte sich in Cincinnati und Shanghai hintereinander 1000 Meisterkronen. Er kämpfte auch bei den Canada Masters und den US Open um den Titel und verlor beide gegen Rafael Nadal.

Mit unglaublichem Mut und Ausdauer hätte Daniil den großen Spanier in New York beinahe besiegt und wäre einer der Spieler geworden, die in Zukunft im Auge behalten werden, und ein Herausforderer für bemerkenswerte Kronen in den kommenden Jahren.

Daniil sammelte genug Punkte beim ATP-Cup und schaffte es, Dominic Thiem zu überholen und die Top-4 vor den Australian Open zu knacken. Er mied es, vor dem Halbfinale gegen die ' Großen Drei ' zu spielen, und suchte einen weiteren tiefen Durchgang bei Majors.

Der siebenfache Major-Champion John McEnroe lobte den Russen und alles, was er bisher gezeigt hat, und hob Daniil als Hauptkonkurrenten von Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic hervor. "Diese jüngeren Spieler müssen akzeptieren, dass sie ihr Spiel weiter ausbauen und etwas anderes tun müssen", sagte McEnroe.

"Deshalb hatte Medwedew den Erfolg, als er diese Top-Jungs mit einem Curveball bewarf, den sie nicht erwartet hatten. Niemand hat erwartet, dass es von ihm kommt und für mich ist es mental ein sehr effektives Werkzeug.

Seine Reaktionen bei den US Open gehörten zu den mutigsten Dingen, die ich je gesehen habe. Das hat eine Menge Cojones gekostet, wie man sagt. Trotzdem müssen Sie Novak Djokovic, Rafael Nadal und Roger Federer über die anderen Jungs stellen, da sie wissen, wie sie es schaffen.

Für mich ist Medwedew der Typ, der die besten Chancen hat, sie zu schlagen. Er zeigte Fähigkeiten, die wir bei den US Open nicht gesehen hatten. “