ATP Köln: Dennis Novak besiegt Benoit Paire. Oscar Otte und Mischa Zverev verlieren

Der Südafrikaner Lloyd Harris besiegt den Amerikaner Steve Johnson und erreicht das Viertelfinale.

by Weber F.
SHARE
ATP Köln: Dennis Novak besiegt Benoit Paire. Oscar Otte und Mischa Zverev verlieren

Fünf deutsche Spieler (Alexander Zverev, Mischa Zverev, Jan-Lennard Struff, Oscar Otte und Daniel Altmaier) nahmen an der Hauptziehung des Kölner Turniers teil. Nur Alexander Zverev bleibt übrig, der am Donnerstag gegen den Spanier Fernando Verdasco spielen wird, der den Briten Andy Murray in der ersten Runde in geraden Sätzen besiegte.

Oscar Otte, der in der ersten Runde seinen Landsmann Jan-Lennard Struff besiegte, verlor in drei engen Sätzen mit 4: 6, 7: 5, 5: 7 gegen Radu Albot aus Moldawien. Saschas älterer Bruder Mischa Zverev schaffte es ebenfalls nicht ins Viertelfinale, nachdem er auf den sechsten Samen des Turniers, Hubert Hurkacz aus Polen, mit 6: 4, 6: 3 gefallen war.

Mischa hatte von den Turnierorganisatoren eine Wildcard erhalten, um direkt in die Hauptziehung einzusteigen. Der 33-jährige Mischa Zverev besiegte den Australier und 41 nummer der Welt John Millman in seinem ersten Rundenmatch in geraden Sätzen mit 6: 1, 6: 4.

Lloyd Harris und Dennis Novak erreichten ebenfalls das Viertelfinale

Der 23-jährige Lloyd Harris, der aus dem Qualifying kam, besiegte den Amerikaner Steve Johnson in zwei engen Sätzen mit 7: 6 (5), 7: 6 (2) in zwei Stunden und 13 Minuten.

Harris hatte einen guten Tag mit seinem Aufschlag, da er 12 Aces, drei Doppelfehler und eine Effektivität von 71% bei seinem ersten Aufschlag hatte. Auf der anderen Seite hatte Johnson 6 Aces, zwei Doppelfehler und eine Effektivität von 63% bei seinem ersten Aufschlag.

Der Südafrikaner wartet jetzt auf Alexander Zverev oder Fernando Verdasco. Der Österreicher Dennis Novak, der eng mit Dominic Thiem befreundet ist, besiegte den Vierten Samen Benoit Paire in den geraden Sätzen mit 6: 3, 6: 4.

Novak wird am Freitag das Viertelfinale gegen den Sieger zwischen Marin Cilic und dem jungen Spanier Alejandro Davidovich Fokina spielen. Die für Donnerstag geplanten Spiele sind: (1) Alexander Zverev gegen Fernando Verdasco, Alejandro Davidovich Fokina gegen (8) Marin Cilic, Henri Laaksonen gegen (3) Felix Auger-Aliassime und Gilles Simon gegen (2) Roberto Bautista Agut. Fotokredit: bett1HULKS/Paul Zimmer

Benoit Paire Mischa Zverev Steve Johnson
SHARE