ATP Köln 2: Die Brüder Zverev gewinnen im Doppel. Oscar Otte besiegt Dennis Novak



by   |  LESUNGEN 734

ATP Köln 2: Die Brüder Zverev gewinnen im Doppel. Oscar Otte besiegt Dennis Novak

Der Dienstag war ein großartiger Tag für deutsche Tennisspieler. Die Brüder Zverev, Mischa und Sascha besiegten das Duo von Dominic Inglot und Aisam-Ul-Haq Qureshi in geraden Sätzen 6-4, 6-2 in 71 MinutenLetzte Woche haben die Brüder Zverev bei ihrem Debüt beim ersten Event hier in Köln gegen Raven Klaasen und Oliver Marach mit 6: 2, 4: 6, 6: 10 verloren.

Sascha und Mischa könnten in der nächsten Runde gegen ihre Landsleute Kevin Krawietz und Andreas Mies (zweifacher Roland Garros-Meister) antreten, wenn sie das spanische Duo Alejandro Davidovich Fokina und Fernando Verdasco besiegen.

Der Lucky Loser Oscar Otte zeigt weiterhin gute Ergebnisse, indem er den Österreicher Dennis Novak in 63 Minuten mit 6: 3, 6: 2 besiegte. Der Deutsche hatte 3 Aces, zwei Doppelfehler und eine Effektivität von 62% beim ersten Aufschlag.

Während der Österreicher kein Ass machte, beging er 3 Doppelfehler und hatte beim ersten Aufschlag eine Effektivität von 61%. Otte verlor letzte Woche im Achtelfinale des bett1 HULK Indoors gegen Radu Albot mit 4: 6, 7: 5, 5: 7, nachdem er Jan-Lennard Struff in der ersten Runde besiegt hatte.

Jannik Sinner, Millman, Herbert und Davidovich Fokina erreichen das Achtelfinale

Der French Open-Viertelfinalist Jannik Sinner erhielt eine Wildcard für das zweite Kölner Event. Der junge Italiener nutzte die Gelegenheit, nachdem er den Amerikaner James Duckworth in nur 61 Minuten in geraden Sätzen mit 6: 1, 6: 2 besiegt hatte!

Jannik will weiterhin das großartige Niveau zeigen, das er in Paris gezeigt hat, indem er Spieler wie David Goffin und Alexander Zverev besiegt und dann im Viertelfinale gegen Rafael Nadal verliert. Der nächste Gegner von Sinner im Achtelfinale wird der Franzose Pierre-Hugues Herbert sein, der den Amerikaner Tennys Sandgren in drei Sätzen besiegte.

In anderen Turnierergebnissen besiegte John Millman Fernando Verdasco mit 6: 4, 6: 2. Alejandro Davidovich Fokina besiegte Damir Dzumhur mit 6: 2, 6: 3. Folgende Treffen sind für Mittwoch geplant: Steve Johnson gegen Alejandro Davidovich Fokina, (7)Jan-Lennard Struff gegen Marco Cecchinato, (1)Alexander Zverev gegen John Millman, Egor Gerasimov gegen (5)Felix Auger-Aliassime und Miomir Kecmanovic gegen (8)Adrian Mannarino. Fotokredit: dpa/Jonas Güttler