ATP Delray Beach: Frances Tiafoe, Hubert Hurkacz und Cameron Norrie gewinnen

Ivo Karlovic verlor in geraden Sätzen gegen Roberto Quiroz

by Fischer P.
SHARE
ATP Delray Beach: Frances Tiafoe, Hubert Hurkacz und Cameron Norrie gewinnen

Der 4. Samen Hubert Hurkacz erreicht das Viertelfinale in Delray Beach nach einem überzeugenden 6: 2, 6: 2-Triumph über Daniel Elahi Galan in 59 Minuten. Hubert verlor in acht Aufschlag-Spielen neun Punkte, wehrte den einzigen Breakpoint ab und brach den Widerstand des Rivalen mit vier Breaks aus sieben Möglichkeiten.

Der Pole verwandelte die vierte Break im Eröffnungsspiel, nachdem Elahi Galans schreckliche Vorhand sein Aufschlagspiel gewonnen hatte, um den Vorteil zu festigen und mit 2: 0 nach oben zu kommen. Hubert erzwang einen Fehler von Daniel beim 3: 1, um sich eine weitere Aufschlagbreak zu sichern, und gewann sein Aufschlagspiel beim 5: 2, um den ersten Satz abzuschließen.

Elahi Galan erzielte im ersten Spiel des zweiten Satzes eine Vorhand, die weiter zurückfiel, und erlitt eine weitere Break beim 1: 3, als Hurkacz einen Smash-Sieger platzierte. Mit seinem Aufschlag beim 5: 2 gab Hubert zwei Aufschlag-Gewinner frei, um die neue Saison mit Stil zu beginnen.

Der Brite Cameron Norrie verdrängte den Franzosen Adrian Mannarino in einer Stunde und 35 Minuten mit 6: 2, 7: 5 und erzielte den dritten Sieg aus vier Spielen gegen den erfahreneren Gegner. Norrie erlebte zwei Breaks und lieferte fünf, um vorne zu bleiben.

Damit wurde das zweite Satzdefizit beseitigt, um in geraden Sätzen voranzukommen. Der Brite machte drei Breaks im Eröffnungssatz für 6: 2 und fand sich im zweiten Satz mit 3: 0 zurück. Mannarino konnte jedoch nicht vorne bleiben, verlor den Aufschlag im fünften Spiel und erlaubte Norrie, 12 der letzten 15 Punkte zu gewinnen und den Deal vor dem Tiebreak zu besiegeln.

Hurkacz und Tiafoe erreichen das Viertelfinale von Delray Beach

Der Nummer 8 Samen und ehemalige Meister Frances Tiafoe besiegte Björn Fratangelo in einer Stunde und 49 Minuten mit 6: 4, 3: 6, 6: 1 und traf im Viertelfinale auf Hurkacz.

Der besser platzierte Amerikaner rettete fünf von sieben Haltepunkten und stahl den Aufschlag des Rivalen viermal, um an die Spitze zu gelangen. Frances gewann im ersten Satz vier Spiele in Folge von 4: 2 nach unten, um 6: 4 zu erzielen und einen frühen Rückschlag zu vermeiden.

Fratangelo fand sein bestes Tennis im zweiten Satz und gewann es mit einer einzigen Break, in der Hoffnung auf mehr davon im dritten. Tiafoe gewann die ersten fünf Spiele und besiegelte kurz darauf den Deal für das dritte Delray Beach-Viertelfinale in den letzten vier Jahren.

Ein Qualifikant, Roberto Quiroz, verdrängte den Veteranen Ivo Karlovic in 59 Minuten mit 6: 2, 6: 4, verlor nur fünf Punkte hinter dem ersten Schuss und stahl dem Kroaten dreimal den Aufschlag für das erste ATP-Viertelfinale mit 28.

Karlovic besiegte Pablo Andujar in der Eröffnungsrunde, hatte aber in dieser Runde keine Chance. Er kämpfte sowohl beim Aufschlag als auch bei der Rückkehr, um den Ecuadorianer durch die nächste Runde zu schieben.

Frances Tiafoe Cameron Norrie Ivo Karlovic
SHARE