Jim Courier: "Rafael Nadal oder Novak Djokovic werden die Australian Open gewinnen"



by   |  LESUNGEN 838

Jim Courier: "Rafael Nadal oder Novak Djokovic werden die Australian Open gewinnen"

In etwas mehr als zehn Tagen beginnen die Australian Open 2021, die auf Februar verschoben werden, damit alle Spieler die zwei Wochen der obligatorischen Quarantäne durchführen können. Der große Favorit des Herrenturniers wird erneut Novak Djokovic sein, der acht Mal den Happy Slam gewinnen kann und der Gewinner der letzten Ausgabe ist (im Finale gegen Domonic Thiem).

Der Nummer 1 der Welt wird auch versuchen, die Enttäuschungen des letzten Jahres bei den US Open und Roland Garros wieder gut zu machen, wo er hoffte, sein bereits erstaunliches Schaufenster weiter zu bereichern. Vor den US Open im letzten Jahr, die Dominic Thiems ersten Grand Slam-Triumph markierten, hatten die Big 3 (Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic) die letzten 13 Majors gewonnen.

In einem langen Interview mit 'Wide World of Sports' gab der ehemalige ATP Nummer 1 Jim Courier zu, dass es unwahrscheinlich ist, dass es 2021 wieder zu einer solchen Dominanz kommt, und wies darauf hin, dass Djokovic und Nadal die Männer sein werden, die es in Melbourne zu schlagen gilt Park.

Courier: Die Big 3 werden die Grand Slams im Jahr 2021 nicht monopolisieren

"Novak Djokovic ist der Hauptfavorit, wenn man bedenkt, wie oft er diesen Pokal gehoben hat und wie gut er letztes Jahr gespielt hat", sagte der zweifache Australian Open-Meister.

"Wenn ich eine Vorhersage machen müsste, würde ich sagen, dass die nächste Generation dieses Jahr mindestens einen Grand Slam von den Big 3 gewinnen wird. Ich glaube nicht, dass die alte Garde die Grand Slams wie in den letzten Saisons monopolisieren wird.

Ich erwarte jedoch, dass sich ein Veteran bei den Australian Open im Herrenturnier durchsetzen wird “- fügte Courier hinzu. Am Vorabend des ersten Slam der Saison erhielt Novak Djokovic von Sofia Kenin ein wunderschönes Lob: „Ich respektiere ihn sehr.

Ich finde es wirklich erstaunlich, was er tut. Nole ist ein großartiger Athlet, ein fantastischer Spieler und eine außergewöhnliche Person. Ich muss noch viel tun, um dieses Niveau zu erreichen. Ich kann nichts schlechtes über Djokovic sagen, er ist perfekt. Ich werde alles tun, um ihm nahe zu kommen. “