Die Reaktion von Alcaraz nach seinem ersten ATP-Sieg, seit er die Nr. 1 geworden ist

Alcaraz musste bei seinem Basel-Debüt hart arbeiten.

by Weber F.
SHARE
Die Reaktion von Alcaraz nach seinem ersten ATP-Sieg, seit er die Nr. 1 geworden ist

Die Nummer 1 der Welt, Carlos Alcaraz, beschrieb Jack Draper nach ihrem Erstrundenspiel bei den Swiss Indoors Basel als "einen sehr gefährlichen" Spieler. Am Montag startete Alcaraz in Basel mit seiner Teilnahme. In seiner ersten Runde in Basel überstand Alcaraz einen großen Schrecken, als er sich von einem Rückstand von einem Satz erholte und die Nummer 45 der Welt Draper mit 3: 6, 6: 2, 7: 5 besiegte.

Das war der erste ATP-Sieg von Alcaraz, seit er die Nummer 1 geworden ist. "Am Anfang des Matches war es hart. Ich habe am Anfang viele Fehler gemacht. Ich wollte auf diesem Platz wirklich aggressiv spielen. Für mich ist es etwas langsamer als die anderen Turniere.

Aber damit musste ich natürlich klarkommen, ich musste an meinen Problemen arbeiten und meine Taktik im zweiten Satz etwas ändern. Ich wusste, dass Jack großartig spielt. Er ist ein wirklich gefährlicher Spieler und ich musste mich wirklich konzentrieren und natürlich niemals aufgeben", sagte Alcaraz laut ATP-Website.

Alcaraz besiegte Draper

Draper hat von Anfang an Druck auf die Aufschlagspiele von Alcaraz gemacht. Nachdem Draper im ersten Spiel des Matches zwei Breakpoints verpasst hatte, holte sich Draper die erste Break im dritten Spiel, um eine 2: 1-Führung zu eröffnen.

Alcaraz hatte im achten Spiel die Chance, das Break zurückzugewinnen, aber Draper rettete zwei Breakpoints, um mit 5: 3 in Führung zu gehen. Im neunten Spiel – als Alcaraz aufschlagte, um im ersten Satz zu bleiben – verdiente sich Draper sein zweites Break, um den ersten Satz zu gewinnen.

Nachdem er den ersten Satz verloren hatte, startete Alcaraz mit aufeinanderfolgenden Breaks in den zweiten Satz, um mit 4: 0 in Führung zu gehen. Alcaraz behielt dann seinen Aufschlag für den Rest des zweiten Satzes bei, um das Match in einen dritten Satz zu schicken.

Im dritten Satz holte sich Alcaraz das erste Break im fünften Spiel, wurde aber im achten Spiel zurückgebrochen. Alcaraz behielt jedoch seine Konzentration bei, als er Drapers Aufschlag im 11. Spiel erneut unterbrach, bevor er im folgenden Spiel für das Match aufschlug.

Alcaraz
SHARE