Daniil Medvedevs Trainer nennt Carlos Alcaraz 'den Mike Tyson des Tennis'

Trainer Gilles Cervara war schwer beeindruckt von dem Tennis, das Alcaraz gegen Medvedev in Indian Wells ablieferte.

by Weber F.
SHARE
Daniil Medvedevs Trainer nennt Carlos Alcaraz 'den Mike Tyson des Tennis'

Daniil Medvedevs Trainer Gilles Cervara hat Carlos Alcaraz als „den Mike Tyon des Tennis“ bezeichnet. Am Sonntag setzte sich Alcaraz im Finale von Indian Wells mit 6:3, 6:2 gegen Medvedev durch. Als Cervara über das Finale in Indian Wells nachdachte, gab er zu, dass er von der Stärke und Geschwindigkeit von Alcaraz' Schüssen beeindruckt war.

"Alcaraz ist der Tyson des Tennis. Er kann diese Vorhand zu bestimmten Zeiten mit seinem Schläger treffen. Es waren Schüsse, mit denen er Daniil zehn Meter vor dem Ball platzierte, nachdem er mit wahnsinniger Wucht und Geschwindigkeit getroffen hatte.

Wir kannten diese Eigenschaft von ihm, aber er ist erstaunlich. Er lässt den Rivalen hilflos von ihm zurück. Entgegen meinem Eindruck hatte ich nicht das Gefühl, dass er scheitern könnte. Wir müssen nach seinen Fehlern suchen", sagte Cervara gegenüber L'Equipe, wie der Mirror enthüllte.

Medvedevs Trainer Cervara: Alcaraz ist eine Herausforderung

Medvedev besiegte Alcaraz in Wimbledon 2021. Aber seitdem ist Alcaraz ein viel besserer Spieler geworden und es war eine ganz andere Geschichte, als der Spanier und Medvedev in Indian Wells aufeinander trafen.

Jetzt gibt Cervara zu, dass es eine Herausforderung ist, herauszufinden, wie man gegen Alcaraz spielt. "Wenn Sie gegen Alcaraz spielen, müssen sich Ihre Gegner fragen: 'Was muss ich verbessern? Wie soll ich gegen ihn spielen?' Es ist eine ziemliche Herausforderung für seine Rivalen geworden.

Und wenn Sie nicht aufhören, sich einzureden, dass Sie nicht richtig spielen, erhalten Sie eine Menge Punkte. Von denen, die Waffen haben, um sich gegen ihn zu behaupten, wird er verlangen, dass sie ihr Spiel in eine andere Dimension tragen“, erklärte Cervara.

In Indian Wells erreichte Medvedev sein viertes Endspiel in Folge. Nachdem er drei aufeinanderfolgende Titel in Rotterdam, Doha und Dubai gewonnen hatte, hoffte Medvedev, auch in Indian Wells alles zu gewinnen. Aber Alcaraz hatte andere Pläne, da Medvedev im Finale von Indian Wells kaum eine Chance gegen den Spanier hatte. Medvedev hatte auch eine Serie von 19 Siegen in Folge, bevor er gegen Alcaraz verlor.

Daniil Medvedev Carlos Alcaraz Indian Wells
SHARE