Carlos Alcaraz wird in Mexiko-Stadt ein Freundschaftsspiel bestreiten!

Das Spiel findet am 29. November auf der Plaza de Toros in Mexiko statt.

by Ivan Ortiz
SHARE
Carlos Alcaraz wird in Mexiko-Stadt ein Freundschaftsspiel bestreiten!
© Clive Brunskill/Getty Images Sport

Carlos Alcaraz erreichte das Halbfinale der diesjährigen US Open, wo er dem Russen Daniil Medvedev mit 7:6, 6:1, 3:6, 6:3 unterlag. Alcaraz konnte seinen Titel in Flushing Meadows nicht verteidigen und zog sich aus dem Davis Cup zurück, in dem sich sein Team nicht für die Final 8 der Davis Cup Finals qualifizieren konnte.

Vor zwei Wochen wurde bekannt gegeben, dass Carlos Alcaraz in Mexiko-Stadt ein Freundschaftsspiel bestreiten wird, und heute wurde durch eine Pressekonferenz der Organisatoren der Veranstaltung bestätigt, dass das Spiel tatsächlich am 29.

November auf der Plaza de Toros in Mexiko gegen den stattfinden wird Nummer 13 der Welt, der Amerikaner Tommy Paul. Die Veranstaltung heißt Tennis Fest GNP und wird auch ein Frauenspiel haben, das dem Spiel zwischen der Spanier und der Amerikaner vorausgeht.

Caroline Wozniacki und die jüngste WTA-1000-Siegerin aus Guadalajara, Maria Sakkari, werden die Eröffnung des Events in einem Einzelspiel leiten.

Carlos Alcaraz wird zum zweiten Mal in Mexiko spielen

Carlos Alcaraz hat bereits ein Turnier in Mexiko gespielt, und zwar bei den Acapulco Open 2021, bei dem er in geraden Sätzen gegen Alexander Zverev verlor.

Alcaraz sollte dieses Jahr zurückkehren, um in Acapulco zu spielen, aber er zog sich in letzter Minute zurück und ließ seine mexikanischen Fans zurück, die ihn auf seinem besten Niveau spielen sehen wollten.

Carlitos, der derzeit nur hinter Novak Djokovic die Nummer 2 der Welt ist, wird zurückkehren, um seine mexikanischen Fans zu begeistern, diesmal jedoch in einem Schaukampf, wie es sein Landsmann Rafael Nadal letztes Jahr tat, der an derselben Stelle gegen Casper Ruud antrat.

Im Jahr 2019 traf Roger Federer in einem weiteren Freundschaftsspiel auf Alexander Zverev und brach damit mit 42.517 Fans den damaligen Rekord für die höchste Zuschauerzahl bei einem Tennismatch. Monate später brach Federer selbst denselben Rekord gegen Rafael Nadal in Kapstadt, Südafrika (51.954 Zuschauer).

Das Tennis Fest GNP wird zweifellos eine großartige Veranstaltung, die neben großartigem Tennis mit einem Konzert des kolumbianischen Sängers Sebastian Yatra endet.

Carlos Alcaraz
SHARE