Marin Cilic: Der Davis Cup hat sich mit den Änderungen am Wettbewerb weiterentwickelt



by   |  LESUNGEN 463

Marin Cilic: Der Davis Cup hat sich mit den Änderungen am Wettbewerb weiterentwickelt

Die ehemalige Nummer 3 der Welt, Marin Cilic, glaubt, dass sich der Davis Cup mit den Änderungen, die er an der Konkurrenz vorgenommen hat, "entwickelt" hat. 2019 änderte der Davis Cup das Format des Wettbewerbs.

Das erste Davis-Cup-Finals wurde 2019 ausgetragen, aber die Veranstaltung wurde letztes Jahr aufgrund der Pandemie abgesagt. "Ich denke, es hat sich (entwickelt). Wir haben neue Erfahrungen gemacht und der Davis Cup hat uns neue Dinge gebracht, auch wenn für uns noch nicht alles passt.

Wir alle sind noch immer mit dem alten Davis Cup, der Heim- und Auswärtsserie und der tollen Atmosphäre verbunden. Wir sind sehr motiviert, treffen auf Australien und Ungarn und ich glaube, wir können ein solides Ergebnis erzielen.

Das Ziel ist es, die Gruppe zu überholen, das Viertelfinale zu erreichen und dann passiert, was auch immer passiert", sagte Cilic gegenüber dem kroatischen Tennisverband.

Cilic ist gut in Form

Cilic wurde Zweiter in Moskau, bevor er die ganze Woche darauf in St.

Petersburg gewann. "Während der ganzen Woche denke ich, dass mein Niveau wirklich gut war. Ich hatte das Gefühl, dass ich mein Spiel noch auf ein besseres Niveau bringen kann, und heute war es ein bisschen ähnlich", sagte Cilic nach dem Sieg in St.

Petersburg. "Ich habe bei manchen Gelegenheiten großartig gespielt, einige Chancen verpasst, für den ersten Satz aufschlagt und diesen ersten Satz nicht bequemer gemacht. Als die Dinge weitergingen, begann Taylor offensichtlich besser zu spielen.

Aber am Ende war es ein großer mentaler Kampf von meiner Seite." Cilic, auf Platz 30 der Weltrangliste, gibt nicht auf, die größten Titel erneut zu gewinnen. "Meine Pläne sind, mich weiter zu pushen, hart zu trainieren, um mir die Möglichkeit zu geben, wieder großartige Turniere zu gewinnen und um fantastisches Tennis zu spielen, um gegen Jungs zu gewinnen, die an der Spitze stehen", sagte Cilic.

„Das ist natürlich mein Ziel. Wer weiß, wohin es mich führt, aber für mich ist es ein toller Start, diese beiden Turniere in Russland. Es hilft natürlich sehr für mein Selbstvertrauen am Ende der Saison, so gut zu spielen."