Cilic ist "begeistert", nachdem Kroatien endlich das Serbien von Djokovic besiegt hat



by   |  LESUNGEN 1205

Cilic ist "begeistert", nachdem Kroatien endlich das Serbien von Djokovic besiegt hat

Die ehemalige Nummer 3 der Welt, Marin Cilic, war begeistert, nachdem Kroatien beim Davis-Cup-Finals endlich Serbien besiegt hatte. Die Nummer 279 der Weltrangliste Borna Gojo überraschte Dusan Lajovic im Eröffnungsmatch der Serie, um Kroatien eine frühe Führung zu verschaffen, aber Cilic konnte den Sieg für Kroatien nicht besiegeln, da er im folgenden Match gegen Novak Djokovic verlor.

Cilic holte den Sieg nicht, aber das Doppelteam Nummer 1 Nikola Mektic und Mate Pavic schafften es, als sie Djokovic und Filip Krajinovic im entscheidenden Match mit 7:5, 6:1 besiegten und Kroatien ins Finale schickten. "Wir haben eine herausragende Sache gemacht, wir haben sie endlich besiegt", sagte Cilic, wie auf Vecernji List zitiert.

Djokovic dominierte Cilic

Wie erwartet besiegte Djokovic Cilic leicht 6-4, 6-2. „Es war immer ein hartes Match gegen Marin. Ich kenne ihn sehr gut. Der erste Satz dauerte über eine Stunde, enge Spiele. Nur ein sehr nervöser Start von uns beiden, wir wussten beide um die Bedeutung dieses Matches.

Der Gewinn des ersten Satzes hat mir natürlich viel Selbstvertrauen für den zweiten Satz gegeben. Jetzt haben wir die Möglichkeit, Doppel zu spielen. Kroatien hat die beste Doppelmannschaft der Welt. Wir werden unser Bestes geben, möge das beste Team gewinnen", sagte Djokovic nach dem Sieg gegen Cilic.

Der Sieg von Gojo gegen Lajovic erwies sich als der Schlüssel zum Sieg Kroatiens über Serbien. „Im ersten Satz war ich mit 4:2, 40:0 in Führung, ich hatte die Kontrolle, ich bin in diesem Spiel dort ausgerutscht.

Ich habe mich ein bisschen geärgert, aber dann haben mich der Kapitän, die Mannschaft und die Fans wieder abgeholt. Natürlich ist der Davis Cup ein besonderer Wettbewerb, bei dem der Druck auf alle größer ist, und ich habe es geschafft, hier bei diesem Turnier mein bestes Tennis zu spielen.

Ich bin sehr glücklich, dass es mir gelungen ist, diese großen Siege zu holen, was das Ranking angeht, aber für mich ist es wichtiger, dass ich es geschafft habe, den Punkt für das Team zu holen," sagte Gojo nach dem Sieg.