Dominic Thiem: Ich denke ständig an ein Leben jenseits des Tennis

Thiem wurde 2011 Profi und ist einer der erfolgreichsten Spieler seiner Generation.

by Ivan Ortiz
SHARE
Dominic Thiem: Ich denke ständig an ein Leben jenseits des Tennis

Der 29-jährige Dominic Thiem gibt zu, dass er über ein Leben jenseits des Tennis nachdenkt, da er sich bewusst ist, dass er langsam in die Endphase seiner Karriere eintritt. Thiem, der 2011 Profi wurde, ist einer der versiertesten Spieler seiner Generation, aber die letzten Jahre waren für den Österreicher nicht einfach.

"Ich denke ständig an ein Leben jenseits des Tennis. Ich denke, dass Tennis lange Zeit der einzige Teil meines Lebens war, der auf eine Weise gut ist, aber wenn man älter wird, ist es nicht mehr gut, man braucht es." ein Leben jenseits des Tennis, man braucht andere Gedanken im Kopf, andere Dinge zu tun und die Verletzungspause und die harte Zeit, um zurückzukommen, haben mir in dieser Hinsicht geholfen und ich bin sehr glücklich darüber", sagte Thiem im ATP Tennis Radio Podcast.

Thiem hat es seit seinem ersten Grand-Slam-Sieg nicht leicht

Bei den US Open 2020 schaffte Thiem schließlich seinen großen Grand-Slam-Durchbruch und wurde Major-Champion. Zweieinhalb Jahre sind seit Thiems Sieg bei den US Open vergangen und er hat seitdem keinen Titel mehr gewonnen.

Im Juni 2021 erlitt Thiem eine Handgelenksverletzung, die ihn für die nächsten 10 Monate pausierte. Thiem, der im März 2022 zum Tennis zurückkehrte, rangiert jetzt auf Platz 97 der Welt und gehört nicht mehr zu den besten Spielern im Herrentennis.

Letzte Woche erlitt Thiem einen weiteren Ausfall, nachdem er in der ersten Runde von Rio de Janeiro gegen Thiago Monteiro verloren hatte. Mit dieser Niederlage fiel Thiems Rekord im Jahr 2023 auf 1-5. Nach der Niederlage gegen Monteiro machte Thiem einen interessanten Kommentar.

„Ich habe mich lange nur über Ergebnisse definiert, das ist mental nicht gesund. Ich werde in jedem Match mein Bestes geben, was passieren wird, kann ich nicht vorhersagen“, sagte Thiem nach seinem Ausscheiden aus Rio de Janeiro. Diese Woche tritt Thiem auf den Sandplätzen von Santiago an.

Dominic Thiem
SHARE