Dominic Thiem und Monfils leiten das Tennis-Event inmitten einer Coronavirus-Pandemie



by   |  LESUNGEN 1032

Dominic Thiem und Monfils leiten das Tennis-Event inmitten einer Coronavirus-Pandemie

Tennis wurde wegen der Coronavirus-Pandemie so lange ausgesetzt, wie wir uns erinnern können. Es gibt jedoch endlich einige gute Nachrichten an dieser Front. Auf Initiative von Dominic Thiem wird in Kitzbühel, Österreich, ein einladendes Acht-Mann-Tennisturnier organisiert.

Die Veranstaltung wird voraussichtlich zwischen dem 7. und 11. Juli stattfinden. Das ist noch nicht alles, Thiem wird auch von dem Franzosen Gael Monfils begleitet. Sie fragen sich vielleicht, wie ein Turnier inmitten der Verwüstung organisiert wird.

Der Grund ist, dass alle Sicherheitsmaßnahmen strengstens angewendet werden. Erfahren Sie mehr über diese neuartige Initiative.

Wie organisiert Dominic Thiem diese Veranstaltung?

Die Organisatoren haben bestätigt, dass die Veranstaltung unter allen erforderlichen Vorkehrungen stattfinden wird.

In der Tat wird das Publikum für die Veranstaltung begrenzt sein. Es wird im Round-Robin-Format mit einem Gesamtpreisgeld von 300.000 Euro gespielt. Die anderen sechs Spieler für das Event werden noch bekannt gegeben.

"Ab Dienstag (7. Juli) planen wir jeden Tag eine Tag- und eine Nachtsitzung", sagte Turnierdirektor Florian Zinnagl. "Das Ziel ist es, Spielern Spiele unter Wettbewerbsbedingungen anzubieten, die im Training schwerer zu wiederholen sind", sagte Thiems Vater Wolfgang, der bei der Organisation des Turniers hilft.

„Das Format garantiert jedem Spieler mindestens drei Spiele. Wir werden gute und interessante Namen einladen. “Dies ist nicht das einzige Tennisturnier in Arbeit. In Berlin wird auch ein Turnier organisiert, an dem Spieler wie Dominic Thiem, Alexander Zverev und Nick Kyrgios teilnehmen werden.

In ähnlicher Weise organisiert Novak Djokovic, die Nummer 1 der Welt, Mitte Juni ein Turnier in Belgrad. Wenn die Dinge bei diesen Events gut aussehen, könnte dies den Weg für größere Events weisen.

Es gibt Fans, die dieses Jahr immer noch auf einen Grand Slam hoffen. Wenn die Dinge gut laufen, kann das immer noch passieren.