Emil Ruusuvuori zeigt Respekt vor Monfils, nachdem er ihn in der AO geschlagen hat

Ruusuvuori besiegte Monfils in der ersten Runde bei den Australian Open.

by Fischer P.
SHARE
Emil Ruusuvuori zeigt Respekt vor Monfils, nachdem er ihn in der AO geschlagen hat

Der aufstrebende finnische Star Emil Ruusuvuori feierte am Montag im Melbourne Park einen der größten Siege seiner Karriere und zeigte anschließend seinen Respekt vor der ehemaligen Nummer 6 der Welt, Gael Monfils.

Ruusuvuori, der auf Platz 86 der Welt rangiert, zeigte in seinem Spiel der Australian Open in der ersten Runde große mentale Stärke, als er der Nummer 10 Samen Monfils mit 3: 6, 6: 4, 7: 5, 3: 6, 6: 3 besiegte.

Monfils, der ein hartes Jahr 2020 hinter sich hat, hoffte auf einen positiven Start in seine Saison im Melbourne Park. "Sicher [es war] ein hartes Spiel. Wahrscheinlich das längste Spiel, das ich je gespielt habe, und ein hartes Spiel mit fünf Sätzen gegen einen großartigen Spieler.

Aber ich dachte, ich hätte ein gutes Spiel gespielt ", sagte Ruusuvuori nach dem Spiel auf der ATP-Website. "Wir [beide] waren ein bisschen auf und ab, und so ging es zu fünf (Sätzen), aber ja, ich konnte heute durchkommen und war einfach sehr glücklich darüber."

Ruusuvuori gewinnt einen engen Wettbewerb

Ruusuvuori erholte sich von einem ein-Break-Defizit, verlor dann aber noch zweimal seinen Aufschlag, als Monfils den ersten Satz gewann.

Nachdem Ruusuvori seinen Aufschlag im ersten Satz dreimal fallen gelassen hatte, brach er Monfils im Eröffnungsspiel des zweiten und hielt dann an seinem Aufschlag fest, um das Match mit 1: 1 zu beenden. Monfils hatte eine große Chance, einen 2: 1-Vorsprung zu erzielen, aber er blies einen 5: 3-Vorsprung im dritten Satz, als Ruusuvuori den dritten Satz stahl.

Im vierten Satz brach Monfils Ruusuvuori im sechsten Spiel und diesmal hatte er keine Probleme, im neunten Spiel für den Satz zu aufschlagen. Ruusuvuori holte sich im vierten Spiel die einzige Break des fünften Satzes, als er den Rest des Satzes ausspielte, um einen knappen Sieg mit fünf Sätzen zu erzielen.

Ruusuvuori holte sich im vierten Spiel die einzige Break des fünften Satzes, als er den Rest des Satzes ausspielte, um einen knappen Sieg mit fünf Sätzen zu erzielen. Er macht eine Tonne Bälle ", sagte Ruusuvuori.

"Ich werde die guten Dinge aus dem heutigen Spiel nehmen und versuchen, sie am Mittwoch auf den Platz zu bringen, und wir werden sehen, wie es geht."

Emil Ruusuvuori Australian Open
SHARE