Emil Ruusuvuori lobt Carlos Alcaraz, nachdem er ihn in Miami geschlagen hat

Ruusuvuori erholte sich von einem Defizit von einer Break im dritten Satz gegen Alcaraz.

by Fischer P.
SHARE
Emil Ruusuvuori lobt Carlos Alcaraz, nachdem er ihn in Miami geschlagen hat

Der aufstrebende finnische Star Emil Ruusuvuori gab zu, dass es in der ersten Runde des Miami Masters nicht einfach war, gegen den 17-jährigen Carlos Alcaraz anzutreten. Ruusuvuori, auf Platz 83 der Welt, besiegte den aufstrebenden Star Alcaraz in drei Sätzen mit 6: 4, 2: 6, 7: 5 und erreichte die zweite Runde in Miami.

Ruusuvuori hatte im dritten Satz eine Break, reagierte jedoch mit zwei Breaks, um den Satz zu gewinnen und Alcaraz zu schlagen. "Es wurde von sehr wenigen Punkten entschieden, es war heute ein sehr kleiner Unterschied [zwischen uns]", sagte Ruusuvuori auf der ATP-Website.

„Am Ende hatte er eine Chance im dritten, wir hatten beide unsere Chancen. Aber ich konnte zurückkommen und irgendwie den Sieg holen. Aber es war ein sehr schwieriges Spiel. Er hat sehr gut gespielt und ich bin einfach froh, durchzukommen.

"

Ruusuvuori lobt Alcaraz

"Er ist sehr jung und sehr talentiert. Ein sehr guter Spieler, von dem ich sicher bin, dass wir viel hören werden “, sagte Ruusuvuori. „Schon in diesem Alter so viel Kraft, dass er ernsthaften Schaden anrichten kann.

Aber irgendwie habe ich heute den Sieg bekommen. “ Bereits im Alter von 17 Jahren holte Alcaraz seinen ersten Grand-Slam-Sieg, als er letzten Monat in der ersten Runde der Australian Open gegen Botic Van de Zandschulp gewann.

"Ich bin sehr glücklich, heute bei meinem ersten Grand Slam zu gewinnen", sagte Alcaraz damals. "Ich habe versucht zu genießen, mein Spiel zu spielen. Ich glaube ich habe es geschafft. Ich habe [das Match] genossen. Ich habe die Erfahrung gemacht.

Ich freue mich darauf, meine zweite Runde zu spielen. Ich habe einen sehr guten ersten Satz gespielt. Ich denke, er hat viele Bälle verpasst. Ich habe versucht, mich die ganze Zeit zu konzentrieren ", fügte Alcaraz seine Leistung im Melbourne Park hinzu.

Der zweite Satz war sehr, sehr hart. Er hat im zweiten Satz ein wirklich gutes Spiel gespielt. Ich habe versucht, in den schwierigen Momenten entspannt zu sein."

Emil Ruusuvuori Carlos Alcaraz
SHARE