Alexei Popyrin zeigt Respekt vor Feliciano Lopez nach dem Aufeinandertreffen in Miami

Popyrin besiegte Lopez in geraden Sätzen, um die zweite Runde in Miami zu erreichen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Alexei Popyrin zeigt Respekt vor Feliciano Lopez nach dem Aufeinandertreffen in Miami

Der aufstrebende australische Star Alexei Popyrin zeigte nach dem Aufeinandertreffen der Miami Masters seinen Respekt vor Feliciano Lopez, dem ehemaligen Nummer 12 der Welt, und bezeichnete den erfahrenen Spanier als "harten Spieler".

Popyrin, auf Platz 86 der Welt, gab Lopez eine 6: 4, 7: 6 (4) Niederlage, um in die zweite Runde des Miami Masters aufzusteigen. Popyrin hatte einen perfekten Start in das Spiel, nachdem er früh mit 3: 0 in Führung gegangen war.

Aber Lopez weigerte sich aufzugeben und brach Popyrin im siebten Spiel zurück, um schließlich den Satz mit 4: 4 zu binden. Popyrin behielt jedoch seinen Fokus, als er im 10. Spiel seine zweite Break einlegte, um den ersten Satz zu gewinnen.

Lopez bezahlte dann den Preis dafür, dass er im 12. Spiel nicht für den Satz aufschlagt hatte, als Popyrin seinen dritten Matchball im Tiebreak verwandelte. "Es war ein sehr schwieriges Spiel", sagte Popyrin gegenüber der ATP-Website.

"Feli ist ein sehr harter Spieler. Er hat einen unglaublichen Aufschlag, und als ich meine Chancen hatte zu brechen, konzentrierte ich mich ganz auf die Breakpoints. Es gab keinen Rhythmus im Match, also nicht viele Rallyes, aber ich bin zufrieden mit meiner mentalen Verfassung.

Es gab hier und da ein paar wackelige Momente, aber ich habe durchgehalten, um zu gewinnen. "

Popyrin ist zuversichtlich und motiviert

Popyrin gewann kürzlich seinen ersten ATP-Titel, nachdem er Alexander Bublik im Finale in Singapur besiegt hatte.

"Dieser Titel war ein guter Start in das Jahr, aber er bedeutet nichts, wenn der Rest des Jahres schlecht ist", fügte Popyrin hinzu. "Die Arbeit und der Fokus gehen weiter. Ich hoffe nur, dass ich die Form, in der ich mich jetzt befinde, bis zum Ende des Jahres fortsetzen kann." Nach dem Gewinn von Singapur sagte Popyrin: "Es fühlt sich unglaublich an.

Ich, mein Team und meine ganze Familie haben viel Opfer, viel Engagement und viel harte Arbeit in diese Sache gesteckt. Ich habe es für alle getan, die beteiligt waren. Ich bin einfach so stolz, dass ich es tatsächlich schaffen konnte. “

Alexei Popyrin Feliciano Lopez
SHARE