Die Worte von Jannik Sinner nach dem großen Sieg gegen Karen Khachanov



by   |  LESUNGEN 641

Die Worte von Jannik Sinner nach dem großen Sieg gegen Karen Khachanov

Jannik Sinners Abenteuer geht bei den Miami Open weiter, dem ersten Masters 1000 dieses Jahres 2021. Das Italiener war der Protagonist eines harten Kampfes, der fast drei Stunden dauerte und in dem er der russische Tennisspieler Karen Khachanov bei einem Comeback besiegte.

In einem Match, das von einem sehr heißen Klima mit Sinner geprägt war, der anscheinend viel zu kämpfen hatte, verlor der Italiener den ersten Satz und brachte mit viel Mühe den zweiten Satz zum Tiebreak.

Hier zeigte er alle seine Qualitäten, indem er den entscheidenden Akt des zweiten Satzes dominierte und im dritten Satz gewann er im neunten Spiel, auch dank eines tollen Punktes, die entscheidende Break für ein Match endete mit dem Ergebnis 4-6, 7-6 (2), 6-4.

In der nächsten Runde trifft Jannik Sinner auf das junge finnische Talent Emil Ruusuvuori, Nummer 83 der Welt, das sich im Turnier durch die Eliminierung von Alexander Zverev auszeichnete. Die beiden forderten sich letztes Jahr im Challenger of Camberra Anfang Januar gegenseitig heraus, und es war der nordische Spieler, der mit 6: 3, ​6: 4 gewann.

Jannik Sinners Worte nach dem Match

Am Ende des Spiels gewann nach einem weiteren langen Kampf gegen Khachanov (bereits in den letzten beiden Spielen endete im entscheidenden Tiebreak). Sinner kommentierte den Zugang zum Achtelfinale: "Ich bin sehr froh, dass ich es geschafft habe, ein so schwieriges Spiel zu gewinnen.

Hier sprechen die Bedingungen für das Tennisspielen wirklich aus, aber am Ende muss erkannt werden, dass dies für beide gilt. Es ist nicht nur für mich oder nur für ihn, du spielst in einer starken Sonne, es ist windig und es ist wirklich heiß auf dem Platz.

Während des Matches war es sehr heiß und am Anfang hatte ich etwas mehr Probleme als erwartet. Ich habe den ersten Satz verloren, aber ich habe hart gearbeitet, um in jedem Punkt an ihm festzuhalten." Es war eine anstrengende Herausforderung und von den ersten Spielen an zeigte Sinner große Anstrengungen, um dieses Match zu spielen, aber am Ende gewann er einen sehr wichtigen Sieg. Fotokredit: Reuters