Lorenzo Musetti nach Niederlage gegen Novak Djokovic: Es ist eine tolle Erfahrung



by   |  LESUNGEN 636

Lorenzo Musetti nach Niederlage gegen Novak Djokovic: Es ist eine tolle Erfahrung

Der aufstrebende italienische Star Lorenzo Musetti gab nach dem Spiel gegen Novak Djokovic zu, dass er wegen einer Verletzung nicht zurückgetreten ist. Musetti, der auf Platz 76 der Welt den höchsten Rang seiner Karriere genießt, hat mit Krämpfen zu kämpfen.

Musetti kämpfte extrem gut gegen Djokovic, konnte aber am Ende keinen Schocksieg einfahren. Djokovic lag mit 6-7 (7), 6-7 (2), 6-1, 6-0, 4-0 in Führung, als Musetti beschloss, aufzugeben. "Nein, nein, nein, es ist keine Verletzung", erklärte Musetti per Tennis Majors.

„Es ist, nun ja, nur ein bisschen Krämpfe und ein bisschen Rückenschmerzen. Ich konnte keinen Punkt mehr gewinnen und war es auch nicht wirklich, -dankbar auch für die Menge, die da war - also beschloss ich, mich zurückzuziehen.

Ich hatte keine Chance, einen Punkt zu gewinnen, also habe ich beschlossen, aufzugeben, weil ich denke, dass es das Beste war, es zu tun.“

Musetti spielte gerne gegen Djokovic

Musetti erholte sich von einem One-Break-Defizit im ersten Satz, um einen Tiebreak zu erzwingen – den er am Ende gewann.

Musetti verschwendete eine Break im zweiten Satz, dominierte aber den Tie-Break, um mit zwei Sätzen in Führung zu gehen. Nach knappen ersten beiden Sätzen dominierte Djokovic den Rest des Spiels, da er in den nächsten drei Sätzen nur ein Spiel fallen ließ.

„Für mich war (es) eine fantastische Erfahrung“, versicherte Musetti. „Ich habe, glaube ich, mein bestes Tennis gespielt. Ich habe noch nie so gespielt wie heute. Die ersten beiden Sätze waren wirklich lang, mehr als zwei Stunden.

Natürlich bin ich ein bisschen enttäuscht, aber ich habe gegen der Nummer 1 der Welt gespielt und ihm die ersten beiden Sätze geholt. Ich meine, er hat wirklich gut angefangen zu spielen, und dann hatte ich ein paar Probleme mit meinem körperlichen Teil. Ja, ich glaube, ich muss dort arbeiten“. Fotokredit: Italy 24 News