Felix Auger-Aliassime spricht über seine Zusammenarbeit mit Toni Nadal



by   |  LESUNGEN 1911

Felix Auger-Aliassime spricht über seine Zusammenarbeit mit Toni Nadal

Felix Auger-Aliassime erlebt nicht gerade einen der besten Momente seiner Karriere. Der Kanadier hat es noch nicht geschafft, sein erstes ATP-Turnier zu gewinnen und verlor am 13. Juni beim ATP-250-Turnier in Stuttgart gegen Marin Cilic das achte Finale seiner Karriere in Folge auf dem ATP Tour.

Um die heiklen Momente der Spiele besser zu bewältigen und sein Spiel deutlich zu verbessern, hat sich Auger-Aliassime entschieden, auf Toni Nadal zu setzen und eine wichtige Figur in seinem Team zu gewinnen. Die Zusammenarbeit der beiden begann während der Saison auf Sand, und daher ist es immer noch schwierig, diesen neuen Weg einzuschätzen.

Auger-Aliassime über Toni: "Schön, ihn in meinem Team zu haben"

"Ich glaube nicht, dass meine Erwartungen seit der Zusammenarbeit mit Toni höher sind", sagte der Kanadier in einem Interview mit Tennishead.

„Mein ganzes Leben lang habe ich sehr hohe Erwartungen an mich selbst. Ich glaube nicht, dass Toni dem noch weitere Motivation hinzufügt. Ich möchte in die Top 10 der Welt kommen und kämpfen, um Grand-Slam-Turniere zu gewinnen.

Es gibt nichts Höheres. Ich denke, das Hinzufügen von jemandem, der dies bereits getan hat, bringt einfach mehr Ruhe und Selbstvertrauen, anstatt Druck und Aufregung. Ich glaube nicht, dass es höhere Erwartungen weckt.

Ich denke, Toni kann mir helfen, mein Potenzial auszuschöpfen. Daran arbeiten wir jeden Tag, auch wenn ich mich vor Turnieren oder vor einem Grand Slam nicht viel anders vorbereite, als ich es gewohnt bin. Wir versuchen auf jeden Fall mit sehr hoher Intensität, Engagement und Konzentration zu arbeiten.

Das versuche ich zu tun. Ich versuche, mich jeden Tag zu verbessern. Ich mag die Art, wie er aussieht und die Spiele analysiert. Er ist eine einfache Denkweise und ich hoffe, dass ich mit ihm beständiger werden kann. Ich muss hart arbeiten, aber es ist schön, ihn an meiner Seite zu haben. Seine Energie und Persönlichkeit sind fantastisch."