Cameron Norrie, Nummer 1 gesetzt, reagiert auf den erfolgreichen Start in Los Cabos



by   |  LESUNGEN 571

Cameron Norrie, Nummer 1 gesetzt, reagiert auf den erfolgreichen Start in Los Cabos

Der britische Tennisstar Cameron Norrie betonte, dass es nicht einfach sei, gegen die Nummer 169 der Welt, Elias Ymer, zu spielen. Norrie, der in Los Cabos der Topgesetzte ist, besiegte Ymer in zwei engen Sätzen 7-6 (4), 6-3.

Zum ersten Mal in seiner Karriere spielt Norrie als Top-Samen bei einem ATP-Event. "Dieses Match hatte ein bisschen von allem und alle Ehre Elias, weil er herausgekommen ist und großartig gespielt hat", sagte Norrie auf der ATP-Website.

„Es war schön, meinen ersten Matchsieg zu holen. Es waren harte Bedingungen, wirklich warm, aber es fühlt sich gut an, das erste Match aus dem Weg zu räumen. Aber alles Lob an ihn, ich hatte ehrliches Glück, das Spiel überstanden zu haben.“

Norrie hat es geschafft, Ymer zu besiegen

Die ersten Breakpoints des Matches wurden im 10.

Spiel gesehen, als Ymer zwei Satzpunkte bei Norries Aufschlag hatte, aber Norrie schaffte es, ein hartes 10. Spiel zu überstehen und den Satz auf fünf Spiele pro Stück auszugleichen. Ymer hatte auch im 12. Spiel einen Satzpunkt, aber Norrie rettete, um einen Tie-Break zu erzwingen.

Die beiden Spieler waren im Tie-Break mit jeweils vier Punkten punktgleich, bevor Norrie drei Punkte in Folge gewann, um einen engen ersten Satz zu gewinnen. Nachdem er einen knappen ersten Satz verloren hatte, startete Ymer positiv in den zweiten Satz, als er Norrie im dritten Spiel brach und mit 2:1 in Führung ging.

Ymer aufschlage das vierte Spiel, um mit 3-1 in Führung zu gehen, aber Norrie beanspruchte dann aufeinanderfolgende Breaks, um fünf Spiele zu gewinnen, das Defizit auszugleichen und einen geraden Sätzen-Sieg zu erzielen.

Norrie spielt als nächstes gegen den Amerikaner Ernesto Escobedo, der seinen Landsmann Denis Kudla mit 6-4, 7-6 (11) besiegte. Norrie debütierte 2018 auf den Hartplätzen von Los Cabos, als er das Halbfinale erreichte, bevor er gegen Fabio Fognini verlor.

Ein Jahr später erlitt Norrie in Los Cabos eine Achtelfinal-Niederlage. Es bleibt abzuwarten, wie weit Norrie dieses Jahr beim Turnier gehen kann.