John Isner: Ich habe mich vor dem Spiel gegen Evgeny Donskoy nicht sicher gefühlt



by   |  LESUNGEN 793

John Isner: Ich habe mich vor dem Spiel gegen Evgeny Donskoy nicht sicher gefühlt

Die Nummer 39 der Welt, John Isner, gab zu, dass er sich vor seinem Debüt in Los Cabos gegen den 157. Evgeny Donskoy nicht sehr sicher fühlte. Isner, auf Platz 2 gesetzt, hatte in Los Cabos ein Freilos in der ersten Runde, bevor er im Achtelfinale auf Donskoy traf.

Isner kämpfte gegen Donskoy, aber er schaffte es, den Russen mit 7-5, 3-6, 7-6 (5) zu besiegen. "Es war ein sehr schwieriges Spiel, ein Kampf da draußen", sagte Isner, wie auf der ATP-Website zitiert. „Ich wusste, dass es hart werden würde.

Ich hatte nicht viel Selbstvertrauen, als ich in das Match kam. [Mit 36​​Jahren] Ich versuche einfach, in Form zu bleiben und auf meinen Körper zu achten. Es geht nicht um Zeit auf dem Übungsplatz, sondern um Zeit im Fitnessstudio und Stretching zum Wohlfühlen.

Ich denke, dass ich das gut mache“.

Isner hat eine harte erste Runde überstanden

Isner verwandelte im 11. Spiel den ersten Breakpoint der Match und aufschlage dann im 12. Spiel zum Auftakt. Nachdem er den ersten Satz verloren hatte, erholte sich Donskoy wieder, als er im sechsten Spiel seine erste Break des Spiels einfuhr und mit 4: 2 in Führung ging.

Der Russe aufschlage dann im neunten Spiel für den zweiten Satz. Nachdem er den zweiten Satz verloren hatte, hatte Isner die Chance, durch eine frühe Break aufzusteigen, aber Donskoy rettete im zweiten Spiel drei Breakpoints.

Da im weiteren Spielverlauf kein einziger Breakpoint zu sehen war, musste der Satz im Tiebreak gelöst werden. Donskoy führte im Tiebreak mit 4:3, verlor dann aber drei Punkte in Folge, als Isner mit 6:4 in Führung ging.

Donskoy rettete den ersten Matchball, aber Isner realisierte seinen zweiten Matchball und holte sich in über zwei Stunden Action einen Sieg. Isner, eine ehemalige Nummer 8 der Welt, spielt als nächstes gegen den Australier Alex Bolt. Bolt besiegte Emilio Gomez, um ein Viertelfinale gegen Isner zu bestreiten. Fotokredit: Abierto Los Cabos