Andrey Rublev: Ich kann es kaum erwarten, beim Laver Cup dabei zu sein



by   |  LESUNGEN 626

Andrey Rublev: Ich kann es kaum erwarten, beim Laver Cup dabei zu sein

Der russische Tennisstar Andrey Rublev freut sich darauf, beim Laver Cup zu spielen. Rublev, der als Nummer 5 der Welt den höchsten Rang seiner Karriere genießt, wird im Laver Cup debütieren. Rublev, 23, wird Team Europe repräsentieren.

Der Laver Cup fand 2017 seine erste Ausgabe statt. Der Laver Cup sollte letztes Jahr zum vierten Mal stattfinden, aber die Veranstaltung wurde aufgrund der Pandemie abgesagt. In dieser Saison soll der Laver Cup zurückkehren.

„Ich habe großartige Dinge über den Laver Cup gehört und kann es kaum erwarten, ein Teil davon zu sein. Es wird ein unglaubliches Gefühl, bei TD Garden anzutreten“, sagte Rublev.

Rublev sprach über die Bedeutung des Siegs gegen Roger Federer

Beim Cincinnati Masters 2019 holte Rublev einen überraschenden Achtelfinalsieg gegen den 20-maligen Grand-Slam-Champion Roger Federer.

Vor kurzem sprach Rublev über die Bedeutung dieses Sieges und wie viel ihm das bedeutete. Rublevs Karriere ist seit dem Sieg gegen Federer auf dem Vormarsch. "Vor zwei Jahren war dieser Sieg so wichtig, weil ich dieses Match wie ein perfektes Match gespielt habe.

Sagen wir, meine Stimmung war perfekt. Der mentale Teil war perfekt“, Rublev sagte, als er nach der Bedeutung seines Siegs gegen Federer in Cincinnati gefragt wurde. "Und so wie ich gespielt habe, denke ich, dass sie mir zeigen, was ich erreichen kann, wenn ich hart arbeite und alles richtig mache, dass ich diese Art von Stimmung erreichen kann.

Und dann, nach diesem Match, dann ist es wie, Okay, wir zeigen dir, wenn du hart arbeitest, was passieren kann, also geh jetzt und mach es und bring mich dann zurück zu meiner normalen, du weißt schon, Stimmung und Ebene, weil ich denke, dass ich am nächsten Tag gegen Daniil vielleicht 6-2, 6-2 verloren habe, ohne jede Chance, mich schon beschweren, ein paar dumme Dinge tun.