Stefanos Tsitsipas über Impfstoffe: Ich werde dieses Jahr eine Dosis nehmen



by   |  LESUNGEN 994

Stefanos Tsitsipas über Impfstoffe: Ich werde dieses Jahr eine Dosis nehmen

Der griechische Tennisstar Stefanos Tsitsipas hat bekannt gegeben, dass er plant, in diesem Jahr den COVID-19-Impfstoff einzunehmen. Tsitsipas, 23, drückte letzten Monat seine Zurückhaltung gegenüber der Einnahme des Impfstoffs aus, aber jetzt ist er bereit, die Impfung zu nehmen.

"Es wird sicherlich dieses Jahr passieren", sagte Tsitsipas in einem Interview mit Antenna TV. Auf die Frage, ob er sich impfen lassen würde, damit er zu einem normalen sozialen Leben zurückkehren könnte, antwortete Tsitsipas: „Ja, das ist der Grund“.

Im vergangenen Monat sagte Tsitsipas, er wolle eine bessere Version des Impfstoffs sehen. "Ich bin kein Arzt, ich bin Tennisspieler", sagte Tsitsipas, "also habe ich vielleicht nicht die fundierteste Meinung zu medizinischen Fragen"

Tsitsipas' Äußerungen verärgerten die griechische Regierung

„Der COVID-19-Impfstoff wurde nicht ausreichend getestet, da er neu ist und einige Nebenwirkungen hat. Ich kenne einige Leute, die sie hatten.

Ich bin nicht dagegen, ich sehe einfach keinen Grund dafür, dass jemand in meiner Altersgruppe [noch] geimpft werden sollte," Tsitsipas sagte im August. "Für uns junge Leute denke ich, dass es gut ist, das Virus weiterzugeben, weil wir Immunität aufbauen werden.

Ich sehe es nicht als etwas Schlimmes. Wie gesagt, es ist keine Pflicht, jeder hat die Freiheit selbst zu entscheiden was richtig ist und was nicht. Irgendwann sollten wir es alle tun, ich sage nicht das Gegenteil. Die Zeit wird kommen, in der wir nicht viele Optionen haben werden, aber bis dahin möchte ich eine bessere Version des Impfstoffs sehen, die uns mehr Vorteile als Nachteile bietet."

Die griechische Regierung war kein Freund von Tsitsipas' Ansichten und Kommentaren. „Er hat weder das Wissen, noch die Studien, noch die Forschungsarbeit, die es ihm erlauben, sich eine Meinung dazu zu bilden“, Regierungssprecher Giannis Economou sagte, als er auf die Kommentare von Tsitsipas antwortete.

Tsitsipas spielte zuletzt bei den US Open, wo er eine Niederlage in der dritten Runde hinnehmen musste. Fotokredit: Kena Betancur/AFP/Getty Images