Stefanos Tsitsipas weigert sich, seinen Impfstatus preiszugeben



by   |  LESUNGEN 1574

Stefanos Tsitsipas weigert sich, seinen Impfstatus preiszugeben

Der griechische Tennisstar Stefanos Tsitsipas scherzte, dass er nicht so viel schwitze wie sonst in Indian Wells und das könnte weniger Toilettenpausen bedeuten. Tsitsipas hat bei den vergangenen US Open wegen seiner langen Toilettenpausen viel negative Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

"Hier ist es sehr trocken", sagte Tsitsipas vor seinem ersten Match beim Turnier in der südkalifornischen Wüste, wo er der zweite gesetzte ist. „Das ist gut für mich, weil ich weniger schwitze, was zu weniger Toilettenpausen führt, was zu weniger Beschwerden führt.

Also bisher ein sehr gutes Zeichen." Während seines Interviews vor dem Turnier wurde Tsitsipas nach seinem Impfstatus gefragt, aber er gab nichts preis. "Es tut mir leid, aber ich kann keine meiner Krankenakten vorlegen", sagte Tsitsipas.

Tsitsipas gab an, dass er den Impfstoff dieses Jahr nehmen wird

"Es wird sicherlich dieses Jahr passieren", sagte Tsitsipas kürzlich in einem Interview mit Antenna TV. Auf die Frage, ob er sich impfen lassen würde, damit er wieder ein normales soziales Leben führen kann, antwortete Tsitsipas: "Ja, das ist der Grund."

Vor zwei Monaten verärgerte Tsitsipas die griechische Regierung mit seinen Ansichten zum COVID-19-Impfstoff. "Ich kenne einige Leute, die sie hatten. Ich bin nicht dagegen, ich sehe einfach keinen Grund dafür, dass jemand in meiner Altersgruppe [noch] geimpft werden sollte", sagte Tsitsipas im August.

"Für uns junge Leute denke ich, dass es gut ist, das Virus weiterzugeben, weil wir Immunität aufbauen. Ich sehe es nicht als etwas Schlechtes an. Wie gesagt, es ist keine Pflicht, jeder hat die Freiheit, selbst zu entscheiden, was richtig ist und was nicht.

"Irgendwann sollten wir es alle tun, ich sage nicht das Gegenteil. Die Zeit wird kommen, in der wir nicht viele Optionen haben werden, aber bis dahin möchte ich eine bessere Version des Impfstoffs sehen, die uns mehr Vorteile als Nachteile bietet." Fotokredit: BNP Paribas Open