Gael Monfils: 'COVID-19 hat der Schwung gebrochen, die ich hatte'



by   |  LESUNGEN 2467

Gael Monfils: 'COVID-19 hat der Schwung gebrochen, die ich hatte'

Die ehemalige Nummer 6 der Welt, Gael Monfils, gab zu, dass es für ihn extrem schwierig war, hinter verschlossenen Türen zu spielen, da er gerne eine Show für das Publikum abliefert und deren Energie nährt.

Mitte März 2020 hat die ATP die Tour wegen der Coronavirus-Pandemie ausgesetzt. Die Tour wurde im August wieder aufgenommen, aber nichts war wie zuvor, da Fans nicht an Veranstaltungen teilnehmen durften. Monfils hatte einen großartigen Start in die Saison 2020, als er das Achtelfinale der Australian Open erreichte, hintereinander Titel in Montpellier und Rotterdam gewann und auch das Halbfinale von Dubai erreichte.

"Ich mag es, die Energie des Publikums zu spüren, und deshalb war es schwierig, in leeren Stadien zu spielen", sagte Monfils per Punto de Break. "COVID-19 hat den Schwung, den ich hatte, gebrochen. Ich konnte damit nicht umgehen.

Ich habe mein bestes Tennis gespielt und fast die beste Rangliste meiner Karriere erreicht, aber die Tour-Sperre hat alles ruiniert und dann habe ich eineinhalb Jahre gebraucht, um wieder in Schwung zu kommen."

Monfils und Elina Svitolina wollen gemeinsam erfolgreich sein

Monfils und Svitolina haben vor einigen Monaten geheiratet und teilen das gleiche Ziel – Spitzensportler zu werden.

„Wir teilen ein Ziel: Spitzensportler zu sein. Wir verstehen beide, welche Opfer es erfordert, deshalb trainieren wir zusammen und versuchen immer, unser Bestes zu geben", sagte Monfils. Monfils hat eine erfolgreiche Karriere hinter sich, aber er möchte Dinge außerhalb des Tennisplatzes verfolgen.

„Disziplin ist mir extrem wichtig. Ich weiß, dass ich täglich meine sechs oder sieben Stunden Training habe und darauf aufbauend organisiere ich mein Leben. Meine Eltern haben mir immer beigebracht, meiner Leidenschaft nachzugehen, aber auch loszulassen.

Die Leute sehen mich als einen Mann, der eine Show macht, aber sie vergessen, dass hinter mir ein Mensch mit Emotionen und einer Familie steht," Monfils bemerkt. Monfils spielte zuletzt bei den Indian Wells Masters, wo er das Achtelfinale erreichte. Monfils ist bereit, diesen Freitag bei den Tie Break Tens Dubai zu spielen.