Svitolina: Selbst wenn sie mir sagen, dass ich einen dritten Impfstoff brauche, ich …



by   |  LESUNGEN 5688

Svitolina: Selbst wenn sie mir sagen, dass ich einen dritten Impfstoff brauche, ich …

Die ehemalige Nummer 3 der Welt, Elina Svitolina, ist vollständig geimpft und sagt, dass sie keine Probleme mit einer dritten Impfung haben würde. Svitolina, die jetzt auf Platz 15 der Weltrangliste steht, wird ihre Saison 2022 in Australien beginnen.

„Auch wenn sie mir sagen, dass ich einen dritten Impfung machen muss, würde ich das gerne tun, weil ich jetzt so viele neue Fälle sehe – und viele Spieler. Viele unserer Freunde haben sich mit Covid infiziert, daher ist es im Moment ziemlich schwierig “, sagte Svitolina gegenüber News Corp.

Elina freut sich zu sehen, wie sich einige der größten Tennisspielerinnen darauf vorbereiten, in Australien zu spielen. "Es ist erstaunlich, zu Beginn der Saison so viele gute Spielerinnen zu sehen. Jeder versucht, für Melbourne bereit für das erste (Grand-Slam-)Turnier zu sein, also ist es ein wirklich gutes Feld und es wird von Beginn des Turniers an wirklich hart sein," sagte Svitolina.

Svitolina bereitet sich mental und physisch vor

„Für Anpassungen bleibt keine Zeit – man muss von der ersten Runde an mental und physisch bereit sein, daher ist das sehr spannend, denke ich, für das Turnier und auch für die Spielerinnen.“ Svitolina heiratete im vergangenen Juli Gael Monfils und beschrieb sie als "besonderen Moment" für die beiden.

"Es war ein ganz besonderer Moment für mich und Gael. Dieser Monat war für uns beide sehr arbeitsreich. Wir hatten unsere Hochzeit und mussten am nächsten Tag gleich nach Tokio fliegen, also keine großen Feiern, aber am Ende war es etwas ganz Besonderes“, sagte Svitolina.

„Wir haben diesen Moment mit unserer Familie und unseren engen Freunden geteilt. Es war eine wirklich kleine Hochzeit und es war etwas ganz Besonderes … dieser Moment wird definitiv für immer in unseren Erinnerungen bleiben.“ Svitolina, die noch keinen Grand Slam gewonnen hat, hat im Melbourne Park zweimal das Viertelfinale erreicht.