Davidovich Fokina: Ich verlange mehr von mir, weil ich weiß, dass ich mehr tun kann



by   |  LESUNGEN 1292

Davidovich Fokina: Ich verlange mehr von mir, weil ich weiß, dass ich mehr tun kann

Die Nummer 50 der Welt, Alejandro Davidovich Fokina, war mit seiner Saison 2021 zufrieden, räumte jedoch ein, dass er mehr von sich selbst verlangt, da er seine Fortschritte im nächsten Jahr fortsetzen möchte.

Davidovich Fokina war während der Sandsaison erfolgreich, als er das Viertelfinale des Monte Carlo Masters erreichte und das Halbfinale in Estoril erreichte. Auch Davidovich Fokina erreichte in diesem Jahr bei den French Open sein erstes Grand-Slam-Viertelfinale und erreichte seinen Karrierehochrang der Nummer 32 der Welt.

"Ich bin mit meiner Saison zufrieden, aber ich verlange mehr von mir selbst, weil ich weiß, dass ich viel mehr geben kann. Für nächstes Jahr gibt es keine klaren Ziele. Unser erster Schritt ist es, die Top-30 zu erreichen, dann werden wir uns kürzere Ziele setzen.

Wir wollen nicht hetzen, wir wollen Schritt für Schritt vorgehen", sagte Davidovich Fokina per We Love Tennis.

Davidovich Fokina lobte Rafael Nadal

"Rafael Nadal ist ein mentales Biest. Man kann viel von ihm lernen, wenn man zusieht, wie er seine Matches verwaltet," sagte Davidovich Fokina.

Nadal, der vom aufstrebenden spanischen Star Davidovich Fokina gelobt wurde, wurde positiv auf COVID-19 getestet, nachdem er von den Mubadala World Tennis Championship nach Spanien zurückgekehrt war. "Bei meiner Rückkehr nach Hause, nachdem ich das Turnier in Abu Dhabi gespielt habe, wurde ich im PCR-Test, der bei meiner Ankunft in Spanien an mir durchgeführt wurde, positiv auf COVID-19 getestet," sagte Nadal.

"Sowohl in Kuwait als auch in Abu Dhabi haben wir alle zwei Tage Kontrollen bestanden und alle waren negativ, zuletzt am Freitag und am Samstag mit den Ergebnissen. Ich habe einige unangenehme Momente, aber ich hoffe, dass ich mich nach und nach verbessern werde.

Ich bin jetzt heimgebunden und habe das Ergebnis denen gemeldet, die mit mir Kontakt hatten." Glücklicherweise erholte sich Nadal schnell von COVID-19, als er am vergangenen Wochenende zum Übungsplatz zurückkehrte. Davidovich Fokina, 22, hat noch nie gegen den 20-maligen Grand-Slam-Champion Nadal gespielt.