Khachanov sagt, er werde im Finale von Adelaide gegen Monfils "wie ein Hund kämpfen"



by   |  LESUNGEN 1371

Khachanov sagt, er werde im Finale von Adelaide gegen Monfils "wie ein Hund kämpfen"

Die ehemalige Nummer 8 der Welt, Karen Khachanov, schwor, dass er "wie ein Hund kämpfen" wird, wenn er im Finale von Adelaide gegen Gael Monfils spielen wird. Khachanov, ein viermaliger ATP-Champion, hat seit dem Gewinn des Paris Masters im Jahr 2018 keinen ATP-Titel mehr gewonnen.

Weltnummer 29 Khachanov besiegte Marin Cilic am Samstag mit 7:6 (3), 6:3 und erreichte das Finale von Adelaide. "In den letzten zwei Jahren habe ich keine Turniere gewonnen, daher ist es für mich sehr wichtig, es in ein weiteres Finale zu schaffen," sagte Khachanov für die ATP-Website.

"Natürlich werde ich morgen wie ein Hund kämpfen und mal sehen, was passiert."

Khachanov ist bereit, gegen Monfils anzutreten

Im verbleibenden Halbfinale besiegte die Nummer 21 der Welt, Monfils, den Heimfavoriten Thanasi Kokkinakis mit 7:5, 6:0.

"Heute Abend war das Stadion voll. Dafür trainiert man und dafür will man spielen. Deshalb sage ich, dass ich am Anfang gestresst war. Es ist dieses Adrenalin, das ich sehr vermisst habe," sagte Monfils per So Tennis.

Monfils sprach mehrmals darüber, wie sich die Suspension der ATP Tour negativ auf ihn ausgewirkt hat. Monfils spielte Anfang 2021 ein großartiges Tennis, aber dann wurde die Saison unterbrochen. "Ich glaube, ich bin die Nummer 21 oder so.

Vor der Pandemie war ich glaube ich die Nummer 9 ... (...) Das Ziel ist natürlich immer, bei großen Turnieren zu glänzen. Ich glaube immer noch, dass ich es kann. Dafür arbeite ich hart", gab Monfils zu.

Monfils hatte eine starke Vorsaison und erreichte nun das Finale in Adelaide und hofft auf seinen ersten Titel seit 2020. „Ich hatte eine tolle Vorsaison und fühle mich auch mit guter Form gut. Jetzt fühle ich mich besser.

Ich hoffe, dass ich morgen ein weiteres gutes Match haben kann", sagte Monfils. Interessanterweise haben Monfils und Khachanov keine früheren Begegnungen auf der ATP-Tour. Monfils besiegte Juan Manuel Cerundolo, Tommy Paul und Kokkinakis auf dem Weg zum Finale von Adelaide.

Auf der anderen Seite besiegte Khachanov Steve Johnson, Egor Gerasimov und Cilic, um das Finale von Adelaide zu erreichen.