Del Potro spricht über kontroverse Vorfall: "Ich wurde wütend auf jemanden"

Der Argentinier besiegte im Viertelfinale Marin Cilic in vier Sätzen

by Ivan Ortiz
SHARE
Del Potro spricht über kontroverse Vorfall: "Ich wurde wütend auf jemanden"

Juan Martin del Potro besiegte Marin Cilic im Viertelfinale der French Open in vier Sätzen, um gegen Rafael Nadal ins Halbfinale einzuziehen. "Ich fühle mich so, so glücklich, die richtige Entscheidung für das Spiel hier zu treffen", sagte der Argentinier in einer Pressekonferenz.

'Mir geht es gut. Natürlich habe ich nicht erwartet, vor ein paar Wochen ins Semifinale zu kommen (lachend). Aber jetzt bin ich hier und ich lebe noch. Mein Körper ist gut und hoffentlich kann ich für morgen bereit sein.

Als er über den umstrittenen Moment im zweiten Satz sprach, als er seinen Aufschlag verlor, sagte Del Potro: "Es war jemand, der vor meinem Aufschlag laut gemacht hat, und ich habe einen doppelten Fehler gemacht.

Deshalb wurde ich wütend auf jemanden.

Ich konnte nicht die richtige Person finden (lächelt). Aber ich komme näher zu ihnen und frage nur wer es war? Aber ich versuche immer noch, die richtige Person zu finden. (Gelächter. Aber trotzdem, dann war es meine Schuld.

Ich meine, die Menge ist erstaunlich, und das passiert sehr oft. Aber ich war in diesem Moment nicht konzentriert, also habe ich den Fehler gemacht. Über die Notwendigkeit, Nadal im Halbfinale zu schlagen, neun Jahre nachdem er Roger Federer im Halbfinale 2009 schlagen musste, sagte del Potro: "Ja, nun, ich dachte, dass ich nach neun Jahren einen anderen spielen werde (Spieler ), nicht Rafa oder Roger.

Aber alle meine Halbfinale im Grand Slam waren gegen sie. Das letzte in den US Open habe ich gegen Rafa verloren. In Wimbledon habe ich gegen Djokovic verloren. Hier mit Federer. Und ich meine, es ist eine große Herausforderung, sie im Grand Slam zu spielen.

Aber ich denke, sie zeigen, wie gut sie Grand Slam spielen, weil sie nach 10 Jahren darum kämpfen, solche Turniere zu gewinnen.

Es ist erstaunlich für das Tennis, die Tenniswelt. "


Marin Cilic
SHARE