Felix Auger-Aliassime erklärt, was er tun muss, um Stefanos Tsitsipas zu schlagen



by FISCHER P.

Felix Auger-Aliassime erklärt, was er tun muss, um Stefanos Tsitsipas zu schlagen

Die Nummer 9 der Welt, Felix Auger-Aliassime, konnte sein Glück nicht verbergen, nachdem er seinen ersten Sieg über Andrey Rublev eingefahren hatte. Auger-Aliassime, auf Platz 3 gesetzt, erholte sich von einem Rückstand von einem Satz und besiegte den zweitgesetzten Rublev im Halbfinale von Rotterdam mit 6: 7 (5), 6: 4, 6: 2.

Rublev gewann vor vier Jahren das erste Match gegen Auger-Aliassime in Umag und schlug den Kanadier vor zwei Jahren auch in Adelaide. „Es ist immer ein tolles Gefühl, es ist eine Art kleiner Meilenstein, wenn man einen Spieler schlägt, gegen den man vorher immer verloren hat, besonders gegen Top-Spieler, und ich denke, es zeigt, dass ich mein Spiel verbessert habe, ich bin ein vollständigerer Spieler", sagte Auger-Aliassime nach dem Sieg über Rublev laut der ATP-Website.

„Heute habe ich wieder gut aufgeschlagen, wenn ich musste. Ich habe einige gute Schläge erzielt, besonders am Ende des zweiten Satzes. Ich musste wirklich dran bleiben und mir selbst eine Chance geben und dann gegen einen Spieler wie Andrey so abzuschließen, wie ich es getan habe, war großartig.

Der dritte Satz war einer meiner besten in dieser Woche.“

Auger-Aliassime ist bereit für die Herausforderung von Stefanos Tsitsipas

Als nächstes steht für Auger-Aliassime das achte Karrieretreffen gegen Tsitsipas, die Nummer 4 der Welt, an.

Tsitsipas führt ihre direkten Duelle gegen Auger-Aliassime mit 5:2. Auger-Aliassime gewann die ersten beiden Matches gegen Tsitsipas, aber dann gewann der Grieche die nächsten fünf Matches. Tsitsipas stand am Samstag kurz vor einer Schockniederlage, erholte sich aber von einem Rückstand von einem Satz, um den Qualifikanten Jiri Lehecka im Halbfinale zu schlagen.

„Hoffentlich stehen alle Sterne auf einer Linie“, sagte er, „aber ich für meinen Teil muss einfach ohne Reue spielen, meine beste Intensität und Konzentration bringen, alles geben und wir werden sehen, was das Ergebnis ist, aber ich ' Ich bin zuversichtlich, dass ich das durchziehen kann.“ Auger-Aliassime hat eine 0-8 Bilanz in ATP Finals. Es bleibt abzuwarten, ob Auger-Aliassime Tsitsipas schlagen und endlich seinen ersten ATP-Titel holen kann.

Felix Auger-aliassime Stefanos Tsitsipas