Die Reaktion von Stefanos Tsitsipas nach dem Sieg über Laslo Djere in Acapulco



by   |  LESUNGEN 1062

Die Reaktion von Stefanos Tsitsipas nach dem Sieg über Laslo Djere in Acapulco

Der als Nummer 3 gesetzte Stefanos Tsitsipas gab zu, dass es gegen die Nummer 51 der Welt, Laslo Djere, nicht einfach war, obwohl er in seiner ersten Runde in Acapulco einen Sieg in geraden Sätzen errungen hatte. Tsitsipas, der auf Platz 4 der Welt steht, besiegte Djere in zwei knappen Sätzen mit 7: 6 (7), 7: 6 (4), um in das Achtelfinale von Acapulco einzuziehen.

„Es war sehr herausfordernd“, sagte Tsitsipas in seinem Interview vor Platz auf der ATP-Website. „Es gab heute viele enge Momente. Es war nicht einfach, reinzukommen und sich anzupassen, aber ich fühlte mich von Spiel zu Spiel viel wohler.

Es gab einen Punkt, an dem ich vorankam und mein bestes Tennis spielte. Er hat einen großartigen Kampf geliefert und war nicht leicht zu knacken. Aber diese beiden Tiebreaks habe ich wirklich gut hinbekommen und meinen Spielplan umgesetzt.“

Djere ließ Tsitsipas in der ersten Runde von Acapulco hart arbeiten

Djere holte sich im siebten Spiel die erste Break des Matches und sicherte sich im folgenden Spiel zwei Breakpoints, um mit 5: 3 in Führung zu gehen.

Djere verschenkte in Spiel 10 einen Set Point beim Aufschlag, ging aber im Tiebreak früh mit 3:0 in Führung. Djere schaffte es auch nicht, einen Set Point im Tiebreak umzuwandeln, da Tsitsipas seinen dritten Set Point umwandelte, um den ersten Satz zu stehlen.

Nach dem Gewinn des ersten Satzes unterbrach Tsitsipas Djeres Aufschlag im Eröffnungsspiel des zweiten Satzes. Djere weigerte sich aufzuhören und schaffte es, sich zurück ins Satz zu arbeiten, als er Tsitsipas im 10.

Spiel zurückbrach, um schließlich einen Tiebreak zu erzwingen. Im Tiebreak ging Tsitsipas bequem mit 6:2 in Führung, bevor er seinen dritten Matchball verwandelte, um das Match in zwei Sätzen zu gewinnen.

Die Fans sind wirklich engagiert und lieben Tennis hier“, fügte Tsitsipas hinzu. „Viele Spieler, einschließlich mir, bekommen gute Unterstützung, und es ist elektrisierend da draußen auf dem Platz.

Es ist eine der besten Atmosphären bei einem ATP 500, das ich je gespielt habe.“ Tsitsipas spielt als nächstes gegen JJ Wolf. Fotokredit: [email protected]toTelcel