Anett Kontaveits Reaktion nach dem Sieg über Ons Jabeur in Doha



by   |  LESUNGEN 1436

Anett Kontaveits Reaktion nach dem Sieg über Ons Jabeur in Doha

Anett Kontaveit, die Nummer 7 der Welt, hatte das Gefühl, dass sie und Ons Jabeur auf einem hohen Niveau spielten, da sie froh war, dass sie diejenige war, die auf der Gewinnerseite endete. Kontaveit, auf Platz 4 gesetzt, setzte sich gegen den auf Platz 8 gesetzten Jabeur mit 6: 4, 6: 1 durch und zog in das Halbfinale von Doha ein.

„Ich fand das Niveau sehr gut“, sagte Kontaveit anschließend auf der WTA-Website. „Ich hatte das Gefühl, sie schlägt ein Ass, ich treffe einen Winner, sie trifft einen guten Aufschlag, ich treffe einen Winner.

Manchmal hat es einfach Spaß gemacht, weil ich das Gefühl hatte, dass das Level wirklich gut war und ich wirklich gut gespielt habe. Ich denke, ich habe dieses Selbstvertrauen, dass ich jede Woche, in der ich spiele, tief gehen kann, und ich setze mir nicht diese mentalen Barrieren, die ich früher gemacht habe.

Ich bin sehr glücklich darüber, im Halbfinale zu sein, aber ich habe auch das Gefühl, dass ich noch tiefer gehen kann, ich kann noch mehr tun. Ich bin mit diesem Ergebnis also noch nicht zufrieden und habe das Gefühl, dass ich mit jedem eine Chance habe, wenn ich gut spiele oder konstant bleibe.

Ich bin wirklich glücklich, dass ich bei jedem Turnier konstant ein gutes Tennisniveau mitbringe. Ich denke, das ist etwas, womit ich einfach am zufriedensten bin."

Kontaveit setzt ihre Siegesserie fort

Kontaveit setzte Jabeurs Aufschlag früh unter Druck, schaffte es aber nicht, eine Break einzulegen, da Jabeur im zweiten Spiel drei Breakpoints und im vierten Spiel einen weiteren Breakpoint rettete.

Kontaveit gelang kein frühes Break, aber sie setzte Jabeurs Aufschlag weiter unter Druck, als sie die Tunesierin im 10. Spiel brach, um den ersten Satz zu gewinnen. Nach dem Gewinn des ersten Satzes startete Kontaveit stark in den zweiten Satz, nachdem er die ersten drei Spiele des Satzes gewonnen hatte.

Kontaveit konnte im vierten Spiel keinen Breakpoint verwandeln, brach Jabeur im sechsten Spiel erneut und aufschlage im siebten Spiel für das Match auf. Kontaveit trifft im Halbfinale von Doha auf Jelena Ostapenko. Kontaveit, der vor zwei Wochen St. Petersburg gewann, hat jetzt eine Siegesserie von acht Matches hinter sich.