Cameron Norries Reaktion nach dem Überraschungssieg gegen Stefanos Tsitsipas



by   |  LESUNGEN 1509

Cameron Norries Reaktion nach dem Überraschungssieg gegen Stefanos Tsitsipas

Die Nummer 12 der Welt, Cameron Norrie, hatte das Gefühl, dass er seinen Spielplan gegen Stefanos Tsitsipas gut umgesetzt hat, als er in das Finale von Acapulco eingezogen ist. Norrie, auf Platz 6 gesetzt, besiegte den drittgesetzten Tsitsipas im Halbfinale von Acapulco mit 6: 4, 6: 4.

Norrie wird gegen den als Nummer 4 gesetzten Rafael Nadal um den Acapulco-Titel kämpfen. „Im Allgemeinen [habe ich] meine Vorhand sehr durchgeknallt, meine Rückhand sehr flach“, sagte Norrie nach dem Match auf der ATP-Website.

„Ich konnte seiner Rückhand das Spiel diktieren und meine Vorhand recht gut verteidigen. Im zweiten Satz habe ich mich definitiv besser gefühlt und ich denke, mein Spiel ist unter diesen Bedingungen ziemlich gut."

Norrie besiegt Tsitsipas in geraden Sätzen

Der erste Breakpoint des Matches wurde im neunten Spiel gesehen, als Norrie Tsitsipas brach und mit 5:4 in Führung ging.

Nachdem Norrie im neunten Spiel das erste Break des Matches erzielt hatte, aufschlage er im folgenden Spiel routinemäßig für den ersten Satz. Tsitsipas hatte seine erste Breakpoint-Chance im sechsten Spiel des zweiten Satzes, aber Norrie rettete sie, um den Satz auf drei Spiele pro Stück auszugleichen.

Tsitsipas zahlte den Preis dafür, dass er im sechsten Spiel keinen Breakpoint verwandelte, als Norrie im neunten Spiel das erste Break des Satzes sammelte und mit 5: 4 in Führung ging. Norrie verwandelte dann seinen ersten Matchball im folgenden Spiel, um einen Überraschungssieg gegen Tsitsipas zu vervollständigen.

„[Mein Aufschlag] hat mich wirklich in das Spiel gebracht und ich konnte mich entspannen und die großen Punkte ausführen“, sagte Norrie und gab zu, dass er auf dem Stadionplatz einige frühe Nerven hatte.

Norrie ist jetzt nur noch einen Sieg von seinem zweiten ATP-Titel der Saison entfernt. Letzte Woche gewann Norrie die Delray Beach Open, nachdem sie Reilly Opelka im Finale besiegt hatte. Nadal gewann 2020 den Acapulco-Titel, verteidigte seinen Titel letztes Jahr jedoch nicht.

Es bleibt abzuwarten, ob Norrie eine Überraschung hinlegen und Nadal schlagen kann. Fotokredit: Mextenis